Einloggen
Info-CenterImpressum
Erweiterte Suche
Eine Geschichte mit alternativen Enden! (03.2017) by Emony
Summary: Vorgeschlagen von werewolf. Schreibt eine Geschichte, die ab einem gewissen Punkt in verschiedene mögliche Enden aufgesplittet wird. Das können z. B. ein glückliches oder ein tragisches Ende sein, ihr dürft aber gerne auch ein ‚offenes Ende‘ schreiben. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Erlaubt sind sowohl kanon als auch original Charaktere. In welcher Epoche eure Geschichte spielt (solange sie im Star Trek Universum angesiedelt ist), sei euch ebenfalls frei überlassen.

Jeder Beitrag sollte mindestens 1500 Worte haben. Eine Wortgrenze nach oben gibt es nicht.

Das dürfte euch für die Sommermonate beschäftigen. Viel Spaß!

Abgabeschluss ist der 30. September 2017
Am Ende der Herausforderung wird es wieder eine Umfrage geben, in der die beste Story gewählt wird. Die Gewinnerstory wird mit einer Auszeichnung versehen und einen Monat lang zur Story des Monats gekürt werden.
Categories: Eigene Kreationen, TV Serien > The Original Series (TOS), TV Serien > The Next Generation (TNG), Kinofilme > Star Trek (AOS), TV Serien > Deep Space Nine (DS9), TV Serien > Voyager (VOY), TV Serien > Enterprise (ENT)
Characters: Multi-Chars, Original Character(s)
[Melden]