TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Anke [Kontakt]
12.06.11





Über mich

Der Fanfiction-Virus hat mich in meiner Studentenzeit erwischt. Ich habe angefangen mit Star Trek: Voyager, dann kam JAG und schließlich Harry Potter. Dabei war ich 1. schon immer ein Shipper (Kathryn Janeway & Chakotay, Harm & Mac ...) und 2. ein Fan von Happy Ends. Deshalb sind die allermeisten meiner Werke vergnüglicher Art, wenn mal was trauriges / ernstes dabei ist, dann weil es logisch in diesen Kosmos gehört. Von mir aus tue ich den Charakteren nie was böses an.

Mit den Abschlussprüfungen an der Uni war dann auch auf einmal meine Muse verschwunden und tauchte für lange, lange Zeit nicht mehr auf. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, dass sie wohl ein flatterhaftes Ding ist, dass mal auf Jahr verschwindet um dann irgendwann zurückzukommen und mich mit neuen Ideen zu bombardieren...

Im Zuge meiner Schaffenswut ist eine kleine Serie entstanden, die in einer fiktiven 8. Staffel von ST: Voyager spielt. Hier die Geschichten in ihrer chronologischen Reihenfolge:
1. Ich bin eine temporale Paradoxie
2. Große Erwartungen
3. Wettpool Nr. 3
4. Fluch der Romantik
5. Heiraten mit Q


[Melden]


Stories by Anke [23]
Reviews by Anke [23]
Challenges by Anke [0]
Recommendations by Anke [0]
Favorite Series [0]
Anke's Favorites [0]

Serien von Anke

45
In meinem kleinen alternativen Voyager-Universum hat Endgame nie stattgefunden, stattdessen sehen Kathryn und Chakotay bislang vollkommen unbekannten Herausforderungen entgegen.
Geschlossen