TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
BlueScullyZ [Kontakt]
20.10.16





Über mich

Seid gegrüßt,

endlich hab ich auch meine ersten Werke fertig gestellt. Die Serie "Alter Normen Schuldigkeit" ist mein derzeitiges Projekt, von dem der erste Teil bereits fertiggestellt ist. An dieser Stelle meinen. Dank an Oriane für ihre Betadienste :)

Versprechen an meine Leser: Ich werde keine unbeendeten Fanfictions einstellen. Ihr braucht also keine Angst haben, dass ich meine Arbeiten abbreche.
Und ich bin (inzwischen, nach, wie ich letztens feststellen musste, 5 Jahren Fanfictionschreiben) hart im Nehmen, was Kritik angeht und freue mich über jede einzelne.


Was das Lesen angeht, hoffe ich, dass ich auch mal wieder mehr dazu komme, aber wenn werden die Autoren es schon mitbekommen, wenn ich mal am Schmökern bin. Bin aber für Tipps in Richtung Action oder Krimi dankbar :D

[Melden]


Stories by BlueScullyZ [4]
Series by BlueScullyZ [1]
Reviews by BlueScullyZ [122]
Challenges by BlueScullyZ [0]
Recommendations by BlueScullyZ [0]
Favorite Series [0]
BlueScullyZ's Favorites [8]

Lieblingsgeschichten


frei | 30

Challengebeitrag „Vier Jahreszeiten“

Das Waisenmädchen Panya wird beim Spielen im Fluss von einer Schnappkrabbe gebissen. Mit diesem Todesurteil in der Tasche und noch wenigen Tagen zu leben, hat das Mädchen nur einen letzten Wunsch: Sie möchte noch ihren 10. Geburtstag feiern, doch der ist erst in einem Jahr.
Für ihren besten Freund Ayel ist klar, dass das nur funktionieren kann, wenn der Planet sich schneller dreht. Und tatsächlich geraten auf seinen Anstoss hin zwar nicht Himmel und Hölle, dafür aber eine ganze Stadt in Bewegung.

:
21.06.17 | 6 | Ja | 21787 | 1425
Traurig, schöne Geschichte zwischen die unschuldige und wahre Liebe zweier Kinder und eine aufrichtige, tiefe Freundschaft über alle Grenzen hinaus.


12 Jahre | 7

Auf ihrer Fünfjahresmission entdeckt die Enterprise einen unwirtlichen Wüstenplaneten. Er besitzt eine Atmosphäre, aber weder Fauna noch Flora. Ein Expeditionsteam wird zum Erforschen eines ungewöhnlichen Gesteins auf den Planeten entsandt. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft ist die Crew überzeugt, nicht alleine zu sein …

:
Keine
29.12.16 | 1 | Ja | 4638 | 271
16 Jahre | 52
Eigentlich waren Dr. Julian Bashir und Chief Miles O'Brien auf einer einfachen Außenmission, doch dann sind sie plötzlich in einem Spiel gefangen, das sie nie spielen wollten.

Hinweis: Reviews enthalten z.T Spoiler, welche die Atmosphäre für Erstleser zerstören können! Schmulen auf eigene Gefahr!!!
:
Keine
13.10.16 | 7 | Ja | 4407 | 2187
Gru-se-lig! Aber saugut geschrieben :D


frei | 7
Wie man sich in langweiligen Personalversammlungen die Zeit vertreibt oder: Wieso Spock fest entschlossen ist, sich nie wieder an menschlichen Freizeitbeschäftigungen zu beteiligen.
:
Keine
11.10.16 | 1 | Ja | 3319 | 289
Wunderbar amüsante Schreibarbeit. Und SO wahr xD


6 Jahre | 4
Die wahre Kunst der Diplomatie.
:
Keine
30.11.15 | 1 | Ja | 2892 | 455
12 Jahre | 3
Min Sarei Go ist einer der größten Künstler des 24. Jahrhunderts. Ihn zu treffen ist die Erfüllung von Keikos Träumen.

Jedoch ist jede Erfüllung auch gleichzeitig ein Ende.
:
Keine
09.06.14 | 1 | Ja | 5420 | 669
Wunderbar philosophisch angehauchte Geschichte, über die Mechanismen, die diese Welt und einen jeden Menschen am Leben halten. Am Beispiel von Kunst. Ganz große Kunst!


frei | 18
Ein Team des Föderationssicherheitsdienstes wird zu den Ermittlungen in einem Mordfall auf der USS Chicago hinzugezogen. Dort ergeben sich nicht nur Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit der zuständigen Kollegin von der Sicherheit der Sternenflotte, sondern auch Probleme persönlicher Natur.
:
27.09.13 | 6 | Ja | 14106 | 9086
Krimis - ich liebe gute Krimis. Und das hier ist einer.