TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Emony (angemeldet) · Datum: 08.03.16 15:54 · Für: Kapitel 11
Ein wirklich guter Teil. Hat mir von der Erzählung her prima gefallen, vor allem weil du etwas über George Kirk und Winona aus dem Privatleben erzählt hat. Das gibt einen schönen Blick auf die Charaktere und lässt sie mehr als nur Namen bzw. Jim Kirks Eltern sein.
Die meisten anderen Charaktere kamen mir irgendwie zu kurz. Aber ich denke, das war in diesem Teil Absicht.
Super ist die Verschwörung der Klingonen und die geplante Invasion. Bin daher schon auf den nächsten Teil gespannt.
Was mir diesmal negativ aufgefallen ist - und das ist bei dir echt ungewöhnlich - ist die Vielzahl an Tipp/Rechtschreibfehlern. So heftig war das bei den anderen Geschichten/Teilen von dir nicht.


Name: Emony (angemeldet) · Datum: 12.02.16 09:25 · Für: Kapitel 2
Der Anfang des dritten Teil hat mir schon mal sehr gut gefallen. Raan macht neugierig auf mehr. Besonders gut gefallen hat mir bisher allerdings Winonas Besuch bei Georges Familie in Iowa. Auch die Erwähnung, dass ihre Familie auf Tarsus IV lebt, finde ich toll! So legst du einen herrlichen Grundstein für gewisse Geschehnisse in Jims Leben, die in diesem Universum geschehen können oder auch nicht. :D


Ein Review abgeben