TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für Weihnachtstradition

Name: Amber (angemeldet) · Datum: 09.12.18 18:04 · Für: Kapitel 1

Hey mein Schatz, awww, vielen Dank für die Widmung. *kuss* Nicht nur, dass ich das Girlduo und die Story mag, nee; die Geschichte dahinter finde ich sooooooo süß. Und ich freu mich über jede Gaila & Uhura Fic, denn du hast es mit den ersten Halloween-OS der zwei geschafft, dass die blassen Nebencharas der Filme für mich wahre Schätze wurden. :) *Flausch*



Antwort des Autors: Hach, danke, mein Engel! Die Zwei schreiben sich im Grunde genauso leicht wie Jim und Bones. Sie sind so verschieden, dass sich ganz von selbst kleine Konflikte ergeben. Wobei hier ja nicht unbedingt ein Konflikt besteht, eher ein Verständnisproblem.^^

Wahre Begebenheiten schreiben ohnehin die schönsten Geschichten. Da ich hier auf ein Erlebnis aus der Vergangenheit zurückgreifen konnte, machte das Schreiben umso leichter. :)


Name: werewolf (angemeldet) · Datum: 09.12.18 11:48 · Für: Kapitel 1
Eine wirklich berührende Geschichte, die, wie ich finde, zeigt, was Freundschaft letztendlich ausmacht : Auch wenn für einen selbst manche Dinge nicht wichtig oder nicht verständlich sind, was zählt, ist, dass es für den Freund /die Freundin von Bedeutung ist und deshalb gibt man sich die größte Mühe, ihn oder sie glücklich zu machen. Ich finde es ansprechend, dass sich Gaila trotz ihres oberflächlich wirkenden Lebensstils so um Nyota bemüht und viel Zeit investiert, um ihr einen Gefallen zu tun.
LG
werewolf

Antwort des Autors: Oh vielen herzlichen Dank für das schöne Feedback zu dieser kleinen Freundschaftsgeschichte. Das bedeutet mir sehr viel! Und ja, es macht viel aus, wenn man sich darum bemüht andere Leute glücklich zu machen. :)


Ein Review abgeben