TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Xella Sky (angemeldet) · Datum: 11.12.18 17:47 · Für: Kapitel 1

Liebe Amber,


was für eine schöne, weihnachtlich angehauchte Geschichte! Das Geplänkel zwischen Julian und Garak triffst du wirklich gut. Garak macht also ein ganz besonderes Geschenk und profitiert selbst davon - das passt zu ihm.

Der Satz: „Sagte ich schon einmal, wie sehr ich deine Eloquenz bewundere, mein lieber Doktor?“, raunte Garak ihm ins Ohr." hat mir übrigens besonders gefallen. Er hat mich zum Lachen gebracht.


LG Xella



Name: Emony (angemeldet) · Datum: 05.12.18 12:20 · Für: Kapitel 1
Ich kann mich Gunni nur anschließen. Mit diesem kleinen Oneshot ist dir eine fluffig warme G/B Weihnachtsgeschichte gelungen. :)

Antwort des Autors:

Jaaaa ... *seufz* Fluffig, warmen G/B-Weihnachtsfluff ... Was braucht man mehr zum Glück? ^^ Ich freu mich jedenfalls, dass du die Geschichte auch magst, obwohl du ja nicht unbedingt zur G/B-Front gehörst (eines der Mysterien dieser Zeit ... ich versteh es einfach nicht ... XD ). *schmatzi*



Name: Gunni Dreher (angemeldet) · Datum: 05.12.18 11:04 · Für: Kapitel 1

Ach ist das knuffig - Garak schneidert sich seinen perfekten Weihnachtsabend! Wer hätte gedacht, daß in dem zynischen Gentlemanspion eine romantische Seele verborgen ist? - WIR ALLE!!! Und du läßt sie auf zuckersüße Weise ins Freie, Amberherz! Zugegeben, ganz zu Anfang habe ich mir allen Ernstes die Frage gestellt, ob - tannengrün, grübel... - Garak vorhat, seinen Doktor in ein Weihnachtsbaumkostüm zu stecken. Aber nee, doch ein Hemd, hieß es. Und siehe da, unser Lieblingsschneider gibt zwar den Weihnachtsmuffel, weiß aber offenbar ganz genau, was ein richtig besinnliches Weihnachtsfest ausmacht. Und daß man es mit demjenigen feiern sollte, den man am meisten liebt. Wenn Julian das in deinem letzten Absatz noch nicht ganz begriffen haben sollte, dann ganz bestimmt in der allernächsten Sekunde.

Antwort des Autors:

Hallo Gunnifeechen. *herz* Awwww, ich freu mich, dass dir die Geschichte gefallen hat. :O) Nach der ganzen Schreiberei an "Yellow Room" brauchte ich das mal wieder, so ganz unbeschwert und flauschig. Und, dass die beiden zueinander finden. Jaaa, Julian rafft das tatsächlich in der allerallernächsten Sekunde. :) Muhahahha ... *prust* Die Idee mit dem Weihnachtsbaumkostüm ist absolut großartig, vielleicht bastel ich darauf noch was? Und ja! WIR ALLE wissen, dass unser allerliebster zynischer Gentlmanspion/Gärtner/Schneider/Traummann so ein Romantiker ist - wer, wenn nicht er? *seufz* Wustest du eigentlich, dass ich total auf Garak stehe? Nicht? Nein? XD Awwwwwwwwww, der ist aber auch toll. Vielen lieben Dank, meine herzliebste Gunnifee, fürs Lesen und Reviewen! *schmatz* Oh, und merk dir mal morgen, den 19. und den 20. vor ...GANZ BESONDERS DEN ZWANZIGSTEN !!!! ;)



Ein Review abgeben