TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für I must not play god

Name: Emony (angemeldet) · Datum: 27.04.19 19:41 · Für: ~Oneshot~
Da hast du wahrlich den dramatischsten Moment in ihrer Freundschaft eingefangen und wieder einmal sehr einfühlsam aus Leonards Sicht geschildert. Ärzte sollten nicht Gott spielen, wie wahr (das wissen wir auch spätestens seit Flatliners ins Kino kam^^), aber er konnte Jim auch nicht einfach loslassen.
Diesen Moment der Leere und Taubheit, der der Information des Verlustes eines geliebten Menschen unmittelbar auf dem Fuße folgt, kann ich absolut bestätigen. Genauso erging es mir, als ich meine Mutter letzten Herbst verloren habe. Du hast diese Emotionen - oder das Fehlen der selben - sehr gut eingefangen. Danke für diesen gefühlvollen OS!

Antwort des Autors: Danke für dein Review. Freut mich, dass dir mein kleiner OS gefallen hat :)


Name: Proemmel (angemeldet) · Datum: 24.07.18 06:59 · Für: ~Oneshot~
Hi,
du hast Recht, Bones ist in "Darkness" zu kurz gekommen....
Auch in der Szene mit dem Torpedo, da hatte man auch viel mehr draus machen können.
Um so schöner finde ich deinen OS.
Großartig geschrieben.
Gruß Proemmel

Antwort des Autors: Huhu, vielen Dank für dein Review! Du hast Recht, bei der Torpedoszene hätte man auch noch so viel mehr machen können.


Name: dammitcola (angemeldet) · Datum: 29.01.18 18:46 · Für: ~Oneshot~

Aww, noch so ein toller Text von dir!

Heute leider nur ein ganz kurzes Review, weil erschöpft und inzwischen am Tablet, aber der OS hat mir wieder sehr gut gefallen, ganz besonders die Stelle mit der Fundsache. *herzt*

 

Liebste Grüße!

Cola



Antwort des Autors: Vielen Dank für dein liebes Review! Ich hoffe du konntest dich inzwischen ausreichend erholen <3


Ein Review abgeben