TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für Into Daylight

Name: Emony (angemeldet) · Datum: 20.04.19 10:36 · Für: Kapitel 4
Oh Gott, der Rückblick hat mir fast das Herz zerrissen! Ich bin immer noch sauer, dass die im Film einen Spirk-Moment daraus gemacht haben, obwohl es ein McKirk-Moment hätte sein sollen. Dein Kapitel entschädigt eindeutig dafür! Danke! *mwah*
ABER hier endet die Geschichte doch noch nicht, oder? Wo ist der Rest? *bettel*

Antwort des Autors: Sie soll weitergehen! Ich habe auch glaube ich schon 10 Mal den Versuch gestartet, das nächste Kapitel zu schreiben. Ich verrenne mich immer wieder in Details, die vielleicht zu viel sein könnten, die ich aber irgendwie auch nicht einfach überspringen möchte.. Ein ewiger Kreislauf, aber ich arbeite dran! Es muss mehr von den beiden geben! Und es muss zusammen, was zusammen gehört ;-)


Name: Emony (angemeldet) · Datum: 20.04.19 10:28 · Für: Kapitel 3
Oh was für ein bezauberndes Kapitel und was für ein wundervoller Moment für einen ersten Kuss! Ich bin total verzückt und kann kaum erwarten mehr zu lesen!

Antwort des Autors: Das freut mich sehr *hüpf* Das "danach" nach dieser Szene hätte ich wirklich mal gerne gesehen. Grade nach Jim's Reaktion während dieser ganzen Torpedo-Geschichte. Aber so weit denkt ja kein Produzent :-P Das machen dann ja wir, hihi :-)


Name: Emony (angemeldet) · Datum: 20.04.19 10:20 · Für: Kapitel 2
Endlich hab ich wieder Zeit zum Schmökern und da wollte ich dir für dieses schöne und einfühlsame Kapitel in Form einer 'Missing Scene' danken! Genau solche Szenen haben dem Film meiner Ansicht nach gefehlt.

Antwort des Autors: Das mit der Zeit kommt mir so bekannt vor.. Lieben Dank für Deine Worte :-) Dabei fällt mir auf, dass ich den Film dringend mal wieder schauen sollte :-)


Name: John Snape (Anonym) · Datum: 17.07.17 21:17 · Für: Kapitel 4
Hi,

das war wirklich ein emotionales, trauriges Kapitel. Jim’s Tod lastet nicht nur auf Bones. Er liegt auch mir schwer im Magen.
Weiter so.

LG
John


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 24.06.17 08:02 · Für: Kapitel 3
*mit kaffeetasse von den highlands grüß* Guten Morgen Süße!

Mwaaaaaah! Endlich! Und meiner Meinung nach der p e r f e k t e Zeitpunkt für ihren ersten Kuss! *seufz zufrieden* Und ich freu mich riesig, dass du die ganze Szene mit dem "verdammten Torpedo" geschrieben und bearbeitet hast, meines Erachtens wurde da im Film alles viel zu sehr auf die leichte Schulter genommen, immerhin wäre B o n e s fast draufgegangen!

Hat mir sehr gut gefallen. :)

Kleinigkeit ist mir aufgefallen: Du hast hin und wieder Schreib-/Tippfehler (Groß-/Kleinschreibung, Komma usw). Nichts gravierendes. Wenn du magst und noch keine Beta hast, ich würde es machen, sobald ich wieder in Deutschland bin.

Oh, noch was: Ich fand süß, wie du Uhura nebenbei eingebracht hast und ihre fürsorgliche, sanfte Seite hervorgehoben hast. Schön!

Antwort des Autors: *Grüße zurück in für mich unbekannte Gebiete ;-)* Hallo liebe Amber :-) Ich bin ja so froh, dass der Kuss gut war. Puuuuh. In dem Moment, wo Jim im Film neben Sulu auf der Konsole liegt und diesen "Gott sein Dank" Ausdruck in den Augen hat, sprang der "Gedanke" in meinen Kopf und ja, hier ist er nun. Ich würde auf dein Angebot mit dem BETA sehr gerne zurück kommen! Tatsächlich schreibe ich das so "on my own" und wäre sehr froh, wenn du Lust dazu hättest! Bei anderen Storys fällt mir so was auch immer direkt auf, nur bei meinen mal so gar nicht *Kopf schüttel* Dir erst mal noch eine schöne Zeit und nochmals lieben Dank!!! :-*


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 05.06.17 19:30 · Für: Kapitel 2
Aaaaaw, die Szene auf der Krankenstation war zwar traurig, aber echt schön.

Und ich finde es super, dass du sie geschrieben hast! Damals hatte ich Rotz und Wasser geheult, als Pike starb und fand es echt kacke, dass da nicht irgendwie weiter drauf eingegangen wurde. Danke! :*

Hihi:

*** FROM: James Kirk
TO: Leonard McCoy

Entspann dich, Bones. ***

Ja, das I S T typisch Jim! ^^

Antwort des Autors: Hey Amber, ich bin wirklich sehr froh, dass ich nicht die Einzige bin, die damals bei der Szene ein paar Tränen opfern musste. Allerdings ging mir die Warp-Kern-Szene noch mehr an die Nieren. Aaaaber dazu komme ich noch *bibber* Ich freue mich sehr, dass dir diese "missing scene" gefällt. Irgendwie musste das sein! ;-) Danke für Deine lieben Worte!


Name: Emony (angemeldet) · Datum: 05.06.17 13:56 · Für: Kapitel 1
Süße, tausend Dank für die liebevolle Widmung! Ich freue mich riesig, dass ich dich zu einer eigenen Geschichte inspiriert habe.
Der Anfang hat mir schon mal sehr, sehr gut gefallen. Ich bin mir nicht sicher, ob der Zeitpunkt ideal ist, immerhin wissen beide um Spocks gefährdetes Leben, aber dennoch finde ich die Gedankengänge und sie versteckten Seitenblicke sehr schön. :)
Ich freu mich schon auf weitere Kapitel. :D

Antwort des Autors: Emony :-) Ich freue mich riesig, dass es dir bis hierhin gefällt. Der Zeitpunkt war definitiv nicht ideal, aber das erklär mal einem Jim Kirk :-P Scotty hat das ja zum Glück "mal eben" geregelt und sie wieder auf den Boden zurück geholt (also, sowohl als auch *g*) Danke für deine lieben Worte! :-) >Yvonne


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 29.05.17 22:19 · Für: Kapitel 1
Eigentlich gebührt ja Emony die Ehre des ersten Reviews, aber sie (und du) möge mir bitte vergeben. :)

Deine erste FF hat mich ja (leider!!! Sorry!!!) aufgrund der Serie und des Pairings abgehalten, sie zu lesen. Wie sehr hab ich mich also gefreut, dass du gleich noch eine einstellst, die mir auf den ersten Blick gefällt! (Btw: als Fandom meinst du sicherlich AOS, statt TOS? Ist unter "Filme" zu finden. ;) )

Der Anfang macht schon mal neugierig auf mehr. Ungewohnt, dass von Beginn an sich beide zueinander hingezogen fühlen, wenn auch heimlich. Und dann platzt da Scotty rein, wenn man denkt "Ja! Jetzt!!!!".

Willst du den "ganzen" Film durchgehen? Das fände ich durchaus reizvoll. Ich mochte den übrigens von allen dreien am liebsten. So oder so: ich freu mich auf das nächste Kapitel. :)

Schön, dass du jetzt auch schreibst. :)

Antwort des Autors: Amber, vielen lieben Dank für mein erstes Review *freu* Deinen Hinweis mit dem Fandom habe ich direkt aufgenommen und es geändert. Hätte ich auch selbst drauf kommen können... Ich gehe in dem ganzen die für mich wichtigsteb Hauptszenen zwischen den beiden durch. In meiner "Welt" sind das vier. Mal gucken, wohin es mich treibt ;-) "Into Darkness" fand ich auch wirklich sehr gut, allerdings kam mir ein bisschen wenig McCoy darin vor :-P Danke für deine lieben Worte *smile*


Ein Review abgeben