TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für VI. Weyouns Horror

Name: Amber (angemeldet) · Datum: 11.10.16 10:49 · Für: Einbruch in Weyouns Schlafzimmer
Weyoun ging von der Tür weg und raufte sich das Haar: „Kloschüssel? Sie sagen also, das Wesen hätte mich von unten auffressen können, als ich…“


Oh, Weyoun, das war mit 5 Jahren auch mein Horrorszenario! Die Idee mit der Säure ist gut, hat aber einen fiesen Haken: manche Dingen plumpsen so ins Klo, dass das Wasser bzw Säure bis an den Bobbes spritzen kann...

Antwort des Autors: Wer weiß, was Vorta ausscheiden, wo sie doch nur Nüsse und Beeren essen...


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 10.10.16 21:38 · Für: Frauenrunde gegen Frauenmörderin
Spannend... und für das nächste Kapitel hätte ich gerne einen Irish Broken mit einem Stück Zartbitterschoki, etwas Honig und einen Schuss Irish Mist...

Das brauche ich dann bestimmt... *augenzuhalt*

Antwort des Autors: Ja, Schokolade hilft gegen Horror. Aber diese Frauenrunde ist einfach der Brüller mit ihren Spezialgetränkewünschen und ihren unmöglichen Klamotten und ihrer horrorfilmtypischen Logik: Wir sollten uns aufteilen, wir sollten nicht die offiziellen Sicherheitskräfte informieren, wir sollten in den Keller gehen, wir sollten das Monster selber stellen...


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 10.10.16 21:34 · Für: Rivil's Offenbarung
Iiiiieh, an die Bandwurmfolge kann ich mich noch dunkel und düster erinnern...

Aber mit Danae Spürsinn wird der Fall sicherlich gelöst - oder verschwindet für immer im Archiv mit dem dicken X...

Antwort des Autors: Ich fand es lustig, dass möglicherweise auch auf Romulus nicht alle Fälle des Tal'Shiar gelöst werden...


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 10.10.16 21:20 · Für: Der Schrei
„Hast du den Schrei gehört? Was war da los? Und wo sind meine Schlapfen?“

Die drei wichtigsten Dinge müssen natürlich erstmal geklärt werden! *grins*
Deine Geschichte fängt schon mal interessant an und bei dir bin ich mir sicher, dass es spannend und - vor allem - unerwartet weiter geht! ^^

Antwort des Autors: Vielen Dank, Amber, Du reviewst ja schneller als ich schreibe ;-) Mal schauen, was aus dieser Nacht noch wird...


Ein Review abgeben