TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Emony (angemeldet) · Datum: 05.11.17 21:13 · Für: III - Gespräch nach Hause
Oh man, mir tut Serina irgendwie total leid. Da war sie so lange nicht in der alten Heimat und wird dann prompt wie eine Verräterin vom eigenen Volk behandelt. Dabei hatte sie gute Gründe Cardassia zu verlassen. Hoffe ja, dass sie noch ein bisschen Anerkennung bekommen wird für alles was sie bislang für ihr Volk getan hat.

Antwort des Autors: Ja, die arme Serina ist leider so ein bisschen mein Punchingball geworden. Im Versuch, sie ja nicht zur Mary Sue werden zu lassen, kriegt sie jetzt irgendwie alles ab. Ich gestehe, ich fühle mich manches Mal ein wenig schuldig.
Ich fürchte, auf die Anerkennung muss sie noch warten ...


Ein Review abgeben