TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für Überleben

Name: Amy Jones (angemeldet) · Datum: 25.04.17 22:26 · Für: Überleben
Mehr Mehr Mehr *lechz*

Die Geschichte ist wirklich verdammt gut gelungen und die Idee mit der Foltermethode ist wirklich genial.
Ich bin ein großer Fan der Section 31.

Während des Lesens dachte ich mir, wird wer von der Sec 31 kommen und sie retten, oder wird sie 'Selbstmord' begehen. Wenn man die DS9 Folge "Extreme Maßnahmen" hernimmt, erfährt man ja das die Agenten einen Chip implantiert haben.

Es ist wirklich alles genial beschrieben.

Grüße Amy

Antwort des Autors: Puh, ich hatte die ganze S31-Geschichte schon fast vergessen. Sie orientiert sich nämlich ein wenig am Kopfkanon von VGer und Rennkuckuck und seit die zwei nicht mehr oft on sind, ist alles etwas in Vergessenheit geraten.
Aber jetzt bringst du mich auf Ideen, ich hätte wirklich mal wieder Lust, was zu S31 zu schreiben ;)
Das mit dem Chip wusste ich nicht, ich bin gerade erst dabei, DS9 durchzuschauen und bin erst in Staffel 2. Und ich kann Jiddin doch nicht sterben lassen, dafür habe ich sie viel zu gern :D
Vielen Dank für dein Review! (und ich hoffe, das mit den Absätzen hat funktioniert...)


Name: Gabi (angemeldet) · Datum: 01.07.16 08:57 · Für: Überleben
Puh, welch unglückliche Situation. Ich meine, sie wäre schlimm genug, wenn es sich um Folteropfer und Folterer handelt - aber auch noch zwei Personen, die innerlich über den anderen zerrissen sind und jeweils nicht ihre Position verlassen dürfen. Sehr intensiv und gruselig geschrieben, Ori!


Name: MaLi (angemeldet) · Datum: 29.06.16 00:16 · Für: Überleben
Wie schön, dass Jiddin es geschafft hat! Ein schöne Szene aus einem Agententhriller, auch wenn der Fokus mehr auf Information als auf Aktion liegt. Auch Crowd’s Hilfestellung wird einem am Schluss als „Stimmt, da war doch was - Erlebnis“ klar, wenn er sich von ihr verabschiedet. Ich mag solche Aha-Momente. Ob sich die beiden wiedersehen? Immerhin hat ihre am Anfang angedeutete Beziehung die Zeit der Folter überstanden …

Habe gerade entdeckt, dass Jiddin Bernstein ein Charakter deiner Serie ist! Gibt es da eine Reihenfolge in den Geschichten? Wäre interessant, da mal rein zu schnuppern …

Antwort des Autors: Freut mich, dass es dir gefallen hat, MaLi :) Die beiden sehen sich in "Guter Mensch" wieder, so viel kann ich spoilern. Den OS findest du auch in der Serie, falls dich die beiden Figuren interessieren. Die Reihenfolge der Geschichten ist bei den längeren Sachen (also nicht die Oneshots) die, in der sie in der Serie aufgelistet sind, angefangen mit "Spielschuld eines Fähnrichs". Würde mich natürlich total freuen, wenn du mal reinliest :)


Name: Racussa (angemeldet) · Datum: 26.06.16 22:15 · Für: Überleben
Ein beeindruckender Kurzblick in eine harte Zeit; schön dass das Überleben hier durch den vermeintlichen Feind ermöglicht wird. Die Frage bleibt, ob bloßes Überleben oder gutes Leben wichtiger ist, das kam schön bei Jiddins Gedanken an den eigenen Tod heraus. Danke!

Antwort des Autors: Tja, das ist die Frage. Jemanden kaputt überleben oder ihn als heilen Menschen sterben lassen? Vielen Dank Racussa :)


Ein Review abgeben