TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für Kein Weg zurück

Name: Gabi (angemeldet) · Datum: 02.07.15 16:24 · Für: Kapitel 1
Liebe Nerys,

auch wenn ich bekanntlich mit Janeway eher wenig anfangen kann, fand ich Deine Abschiedsszene sehr schön geschrieben. Da ich das Finale von VOY erst vor Kurzem gesehen habe, passte sie für mich sehr gut.

Antwort des Autors: Es freut mich besonders, dass du die kleine Geschichte trotz deiner Janeway-Abneigung gelesen hast. Irgendwie interessant, dass wir bei DS9 auf einer Wellenlänge liegen, bei Voy aber ziemlich differieren.


Name: Emony (angemeldet) · Datum: 08.05.15 21:41 · Für: Kapitel 1
Eine sehr, sehr schöne Abschiedsszene. Janeway in dem Fall vor allem Frau (Tochter, Schwester, Freundin) und weniger Captain. Tat gut sie mal wieder in dieser Rolle zu 'sehen'. :)

Antwort des Autors: Dankeschön! Ich mag sie in dieser Rolle sehr ;)


Name: VGer (angemeldet) · Datum: 26.04.15 22:41 · Für: Kapitel 1
Eine süße kleine Geschichte, Nerys. Mir persönlich etwas zu "heile Welt" (Du kennst ja mich und mein Faible fürs Drama!), aber dennoch glaubhaft als ein Teil von Endgame, und irgendwie auch authentisch (v.a. die Körpersprache zwischen J/C hast Du sehr gut beschrieben!). Gern gelesen.

Nur ein kleiner Kritikpunkt: "Bear" hat mich verwirrt – Janeways trächtiger Hund, der von dem Foto mit ihr und Mark Johnson darauf, hatte im Canon einen Namen, nämlich "Mollie".

Antwort des Autors: Ich hab auch ein Faible fürs Drama - frag meine FF-Kira ;) Deswegen hab ich die Familienszene gegenüber dem Rest ja auch versucht kurz zu halten. Aber gesehen hätt ich sowas in der Folge schon irgendwie gern. In der Romanfassung von Caretaker heißt der Hund Bear. Das hat sich bei mir irgendwie festgesetzt. Hätte ich vielleicht erwähnen sollen.


Ein Review abgeben