TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Amber (angemeldet) · Datum: 13.06.16 18:36 · Für: Immer noch Dax und Kahn
Bin gerade über die Story "gestolpert".

Ich finde sie sehr schön, du hast einen Kompromiss (*zwinker*) zwischen Romantik und Realität gefunden. Man liest eine schöne Liebesgeschichte, ohne hinterher ein paar salzige Nüsse essen oder torfigen Whisky trinken zu wollen, weil die Story viel zu klebrig süß war.

Mir gefällt dein Stil sehr gut, mal schauen, was du noch so hast (meine erste von dir.) :)


Name: Nerys (angemeldet) · Datum: 02.11.14 16:26 · Für: Immer noch Dax und Kahn
Was für eine zauberhafte poetische kleine Geschichte, die ich leider reichlich spät entdeckt habe. Aber besser spät als nie. "Wiedervereinigt" ist wirklich ein tolle Folge und deine Missing Scene passt wunderbar dazu. Gefällt mir sehr, wie du die Stimmung einfängst. Dein Stil ist so schön zu lesen.

Und du bist schuld, dass ich jetzt ein Bild von Jadzia mit Conchitabart vor Augen habe! ;)

Antwort des Autors: Oh, danke für Dein nettes Kommentar und noch viel danker für das Bild mit dem Conchitabart, das werde ich jetzt sicher länger nicht mehr los! ;-)


Name: Gabi Stiene (angemeldet) · Datum: 19.10.14 10:21 · Für: Deep Space K-7: Kathryn Janeway hätte geschossen
Hi VGer, diese FF gefällt mir ausgezeichnet. Deinen gewohnt poetischen Stil hast Du in den gedanklichen Einschüben eingebracht und die Schlacht dazwischen durch Momentaufnahmen umrissen. Die Lösung gefällt mir. Auf diese Weise ist kein epischer Schlachtverlauf zu beschreiben und dennoch kommt ein wenig von der Härte und Schnelligkeit der Schlacht durch.

Irritiert hat mich der "Streit" bei der Einsatz Besprechung. Das hätte sie unter vier Augen machen müssen, vor allem in einer so heiklen Situation.

Von dieser Art der Action darfst Du gerne mehr schreiben ;) . Ich lese es immer am liebsten, wenn Persönliches in eine dramatische Rahmenhandlung gebettet wird.


Name: leni1983 (angemeldet) · Datum: 15.09.14 21:22 · Für: Des Widerspenstigen Zähmung
Oh wie schön! Danke für diesen dreiteiligen Oneshot! Liebe Grüße Leni


Name: leni1983 (angemeldet) · Datum: 15.09.14 21:16 · Für: Des Widerspenstigen Zähmung
Ah ja... Tacheles reden kann sie, das muss man ihr lassen... Du beschreibst die Charaktere sehr treffend und die kleinen Andeutungen zur gemeinsamen Kindheit waren zum Teil sehr erheiternd. Man kann Tom außerdem jetzt viel besser verstehen. Klar, dass es ihn gefuchst hat, dass sein Vater jemanden bewunderte, der gar nicht biologisch zu Familie gehört. Da könnte ja jeder auf die schiefe Bahn geraten... Das Kapitel hat mir sehr gefallen. Ich werde mal weiterlesen. LG Leni


Name: leni1983 (angemeldet) · Datum: 15.09.14 21:07 · Für: Des Widerspenstigen Zähmung
Hallo! Ein sehr schönes Kapitel! Total interessant und eine gute Idee! Dein Schreibstil gefällt mir auch. Ich werde mal weiterlesen... Bin gespannt, warum Kathryn den "Tommy" nun letztendlich doch mitnimmt... Bis bald, liebe Grüße Leni


Name: Gabi Stiene (angemeldet) · Datum: 02.09.14 18:12 · Für: Deep Space K-7 / Qriosity: Vom Ausrutschen
Ja, Du hast recht, es war das Perfekt, was mich irritiert hat. Ich kenne das nicht in Romanen, die im Imperfekt geschrieben sind. Daher bin ich beim Lesen drüber gestolpert.


Name: Colina (angemeldet) · Datum: 01.09.14 22:26 · Für: Des Widerspenstigen Zähmung
Hay VGer!

Dann geb ich dir hier auch noch ein Review :)
(Also mit Reviews habt ihr es hier scheinbar nicht so! ;D)
Also, mir gefällt das erste Kapitel wie gesagt ja sehr gut, muss zu meiner Schande zugeben, dass ich dachte, es kommt ein neues Kapitel und zu FF.de gespurtete bin und leider (!!!!) enttäuscht wurde :/

VG Michi :)

Antwort des Autors: Hihi ... danke, Du Süße! :-) Stimmt, hier ist Review-mäßig eher weniger los (dafür gibt's tolle Diskussionen im Forum!), aber das können wir ja ändern :-) Zu Deinem Trost: Katie war bockig und mein Real Life turbulent, aber ich bin schon wieder am Schreiben und das neue Kapitel sollte heute Nacht oder morgen kommen! Wollte nur hier und dort alles auf demselben Stand haben.


Name: Gabi Stiene (angemeldet) · Datum: 26.08.14 07:49 · Für: Deep Space K-7 / Qriosity: Vom Ausrutschen
Liebe VGer, das ist wieder ein sehr schön einfühlsam geschriebene Charakterstudie. Persönlich wäre ich ja ein Fan der Kombination Naomi/Phillip - aber ich denke, so wie roadrunner K7 angelegt hast, ist das eher weniger der Fall ;).
(ich finde Qs in jeder Variante halt irgendwie komplett nervig ;) )
Schade finde ich jedoch, dass roadrunners FF, auf die Du Dich beziehst, hier noch überhaupt nicht zum Lesen hochgeladen ist. Das wäre ev. doch recht geschickt, damit die Leser wissen, um was es geht.
Du bist hier teilweise in Präsenz geraten, war das Absicht? Ich bin da zumindest beim Lesen etwas gestolpert.

Eine gute Umsetzung des Stichworts "Sehnsucht"

Antwort des Autors: Liebe Gabi, vielen Dank für das Review, ich freue mich sehr! <3

Danke für den Hinweis mit der Zeitenfolge ... Präsens habe ich beim Korrekturlesen keins gefunden, allerdings hin und wieder Perfekt (und das nur dort wo's hingehört). Mag sein, dass sich das für deutsche Ohren seltsam anhört, Ihr mögt Imperfekt und Plusquamperfekt wesentlich mehr als wir "Südländer", ich stolpere dafür über jedes "war gewesen" etc. ;-) Aber vielleicht habe ich auch was übersehen, ich lasse mich gern eines Besseren belehren!

Dass "Hobus" hier noch gar nicht im Archiv steht wusste ich nicht; ich habe roru mal darauf hingewiesen und er meinte er macht's demnächst mal. Bis dahin ein externer Link, weil sich nicht auszukennen ist wirklich extrem blöd: http://bit.ly/1mZV47r ... Naomi und Phil sind schon süß zusammen, ja? :-) Ich war ja auch mal ein großer Fan von der Kombination, aber das war bevor ich Kerra besser kennengelernt habe ...


Name: Gabi Stiene (angemeldet) · Datum: 30.07.14 08:22 · Für: Immer noch Dax und Kahn
"Sie wusste nicht, was sie wollte oder viel eher: wen sie wollte – aber sie wollte sie.
Nilani. Lenara. Kahn.
Sie wusste nicht, wer sie wollte.
Torias. Jadzia. Dax."

Toller Absatz! Tolle Charakterstudie! Da hast Du wieder ein stilistisches Meisterwerk geliefert, liebe VGer. Jedes Wort sitzt.
Ich bin begeistert davon, wie einfühlsam Du das Chaos im Inneren eines (nein zweier) vereinigter Trill beschrieben hast.

Antwort des Autors: Vielen Dank für das große Lob, liebe Gabi! :-) Trill sind für mich mit eine der interessantesten Spezies in Star Trek und die Folge war einfach nur herzzerreißend. Das Wiedervereinigungstabu ist plöd!


Keine Ergebnisse gefunden.
Ein Review abgeben