TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Lower Decks (02.2019) von Emony


Fandom: The Original Series, The Next Generation, Alternate Original Series (Filme), Deep Space Nine, Voyager, Enterprise, Discovery

Beschreibung: Für mich zählt die TNG-Episode ‚Lower Decks‘ (Beförderung) nach wie vor zu einer der besten Episoden, die je gedreht wurden. Ein VOY-Äquivalent ist z. B. die Episode ‚Good Shepherd‘ (Der gute Hirte) Dabei geht es mir weniger um die Handlungen der jeweiligen Episoden, sondern vielmehr darum, dass Nebencharaktere ins Rampenlicht rücken dürfen.

Und genau darum soll es in der neuen Challenge gehen. Sucht euch eine beliebige Star Trek Serie (Filmreihe) und einen Nebencharakter (gern auch mehrere) heraus und rückt die Figur(en) ins Rampenlicht eurer Erzählung.

Ob ihr eine Freundschaft, Romanze oder ein Abenteuer etc. schreibt, bleibt euch überlassen. Allerdings sollte eure Geschichte mindestens 2500 Wörter umfassen. Hauptcharaktere dürfen darin vorkommen, sollen aber keine zentrale Rolle spielen.

Bitte nennt im Vorwort den vollständigen Namen (soweit kanonisch bekannt) des gewählten Charakters und die Episode bzw. den Film, in welchem dieser vorkommt. Eigens erfundene Charaktere dürfen nicht in die Rolle des Protagonisten schlüpfen, aber genau wie auch die Hauptcharaktere selbstverständlich in der Geschichte vorkommen.

Es dürfen sehr gerne auch mehrere Geschichten eingereicht werden. ;)

Abgabeschluss ist der 31. August 2019
Am Ende der Herausforderung wird es wieder eine Umfrage geben, in der die beste Story gewählt wird. Die Gewinnerstory wird mit einer Auszeichnung versehen und einen Monat lang zur Story des Monats gekürt werden.




frei | 1
Der OS spielt nach der Folge The enemy/Auf schmalem Grad (TNG 3x07) und hat den Jungoffizier Centurio Bochra des Romulanischen Imperiums als zentralen Charakter. Es geht um die Beurteilung seiner Handlungen durch den Kommander des Schiffes, Tomalak.
:
Keine
07.08.19 | 1 | Ja | 3156 | 352
frei | 20
Einige Tage, nachdem die Equinox zerstört wurde, hat sich deren restliche Crew noch nicht wirklich auf der Voyager eingelebt. Als das Schiff an einer belebten Raumstation andockt, stellt sich für die fünf die Frage, welches Leben lebenswerter ist, das auf der Voyager, oder ein eigenes, freies Leben im Deltaquadranten.
:
Keine
30.08.19 | 6 | Ja | 12103 | 4278
16 Jahre | 23

Als die Lieutenants Rhys und Owosekun auf einer Konferenz ihre Kollegen aus den Augen verlieren, geraten sie in etwas hinein, das tiefgründiger ist, als sie es sich erträumt hätten.

:
Keine
30.06.19 | 6 | Nein | 13946 | 6504