TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Character Death



Geschichten

18 Jahre | 6

Wieviel diejenigen, die wir lieben uns wirklich bedeuten, merken wir erst, wenn sie nicht mehr an unserer Seite sind. Teil für Teil rekonstruiert Jean-Luc Picard noch einmal ein Geschehnis, das vor fünf Jahren sein Leben radikal verändert hatte. Am Ende stellt sich die Frage, ob das Schicksal wirklich in Stein gemeißelt ist? Doch egal, wir er sich letztendlich entscheidet - Verluste gibt es immer.

(Diese Geschichte ist eine komplette Überarbeitung der bereits hier hochgeladenen Geschichte "Erinnerungen" sowohl was Stil als auch Teile der Handlung betrifft.)

:
Keine
01.09.18 | 4 | Nein | 5700 | 65
16 Jahre | 40

Eine Katastrophe, die in weiten Teilen der USA gewaltige Schäden anrichtet, eröffnet Jim Kirk im Alter von siebzehn Jahren die Möglichkeit, der Sternenflotte beizutreten und seinem gewalttätigen Stiefvater zu entkommen. Neben dem engagierten Medizinstudenten Leonard McCoy trifft er an der Sternenflottenakademie auch auf den halbvulkanischen Außenseiter Spock, doch die Umstände ihres Kennenlernens sind alles andere als einfach: Um in eine angesagte Clique aufgenommen zu werden, lässt sich der labile Jim auf eine grausame Wette ein, deren Ziel es ist, Spock zu demütigen. Als jedoch ausgerechnet Spock zu seinem wichtigsten Halt zu werden beginnt und Jim der Wette ein Ende setzt, laufen die Dinge aus dem Ruder ...

:
Keine
18.08.18 | 60 | Ja | 97621 | 10846
12 Jahre | 13
Jim hat nach einem Unfall einen Teil seines Gedächtnisses verloren. Pille kämpft nun um seine grosse Liebe, begleitet von vielen Erinnerungen. Leider gibt es für ihn nicht viel zu tun, ausser zu warten und zu hoffen. Bis er eine Meldung erhält, die ihn in den Weltraum zurückholt. Ein lebensverändernder Punkt...
:
29.04.18 | 9 | Ja | 9413 | 1915
12 Jahre | 2
Als Arzt hat Leonard McCoy einen Eid geschworen. Dass er jedem verletzten Individuum helfen würde. Aber auch, dass er nicht wider der Natur handeln würde. Als Jim Kirk, sein bester Freund und Captain, aber während der Ereignisse mit Khan tot vor ihm liegt, steht McCoy plötzlich vor einer unmenschlichen Entscheidung.
:
28.01.18 | 1 | Ja | 1184 | 108
18 Jahre | 10

Die Crew der Enterprise steht unter Schock, als bei einer Mission kurz vor Weihnachten ihr jüngstes Mitglied ums Leben kommt: Pavel Chekov. Obwohl die Regularien in solchen Fällen lediglich ein Kondolenzschreiben des Captains vorsehen, will Jim Kirk Pavels Eltern unbedingt persönlich aufsuchen. Ihm wird allerdings ein Strich durch die Rechnung gemacht - worauf sich Leonard McCoy freiwillig als sein Stellvertreter meldet. Das »Fest der Liebe« steht vor der Tür, und ohne Jim würde Leonard es ohnehin allein verbringen müssen. Im russischen Kolpino, wo er von Pavels trauernden Eltern warmherzig aufgenommen wird, widerfährt ihm jedoch Unfassbares. Ist Pavel Chekov tatsächlich tot? Offiziell starb er bei einer Explosion, doch sein Körper konnte nicht geborgen werden ...

:
11.12.17 | 6 | Ja | 23373 | 848
16 Jahre | 5
Was wäre, wenn "Into Darkness" doch nicht so dunkel geblieben wäre?
Eine Geschichte über Freundschaft, Gefühle, Trauer und Liebe.

Manchmal müssen erst einige Hürden überwunden werden, damit zwei Menschen verstehen, was wirklich wichtig ist. Manchmal reicht Freundschaft nicht aus - manchmal muss es Liebe sein!
:
Keine
17.07.17 | 4 | Nein | 5308 | 1346
12 Jahre | 6

Auch wenn der Tag noch so schwarz und ohne Hoffnung scheint, ist irgendwo ein silberner Streif am Horizont zu finden.

Diese Erkenntnis überkommt auch Dr. Phlox, als er die traurigste aller Wachen am Krankenbett übernimmt.

:
Keine
03.04.17 | 1 | Ja | 1610 | 241
18 Jahre | 28

Nach der Bruchlandung der Enterprise-E auf einem Planeten, auf dem ewige Nacht herrscht, sieht sich die Crew mit einem unsichtbaren und übermächtigen Gegner konfrontiert.

:
Keine
30.12.16 | 11 | Ja | 15702 | 623
12 Jahre | 2
Wie weit würdest du für deine Überzeugungen gehen? Diese Frage muss sich auch eine junge bajoranische Prylarin stellen.
:
Keine
17.10.16 | 1 | Ja | 2826 | 211
16 Jahre | 0

Man schreibt Anfang November des Jahres 2381.
Die USS ICICLE / NCC-79823 liegt stark beschädigt in der Reparaturwerft von STRATEGICAL STARBASE 71 und es wird mehrere Wochen dauern, bis das Raumschiff wieder voll einsatzbereit sein wird.
Die Reparaturarbeiten stehen unter der Aufsicht von Commander Pasqualina Mancharella, während der Captain der ICICLE, Tar´Kyren Dheran, mit der USS OBERON, unter dem Kommando seines Freundes, Konteradmiral Valand Kuehn, von der Station abgeholt wird um gemeinsam mit ihm zu einem hoch geheimen Kommandounternehmen aufzubrechen.
Dieses Unternehmen stellt schon sehr bald eine - nicht nur körperliche - Zerreißprobe für die daran Beteiligten dar...

:
17.10.16 | 13 | Ja | 48794 | 4121