TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Sequel
Andere Ergebnisse: 2 Serien



Geschichten

12 Jahre | 0
Khan ist auf der Enterprise angekommen und stürzt sich mit der restlichen Crew in ein Abenteuer, das offenbart, wie das Universum wirklich entstanden ist und dass ein heimtückischer Schachzug, alles verändern kann.
:
21.04.14 | 1 | Nein | 230 | 1505
18 Jahre | 60
Das Leben auf DS9 geht weiter. Unvermittelt auf dem Kommandosessel gelandet, sieht Kira sich am Tage neuen Herausforderungen gegenüber, während sie nachts von den alten Schatten heimgesucht wird. Die Vergangenheit droht sie einzuholen und zur Gegenwart zu werden.
:
20.04.14 | 24 | Ja | 37689 | 1919
12 Jahre | 2
Nicht die vergossenen, die ungeweinten Tränen sind die schmerzlichsten! (Bajoranische Weisheit)
:
Keine
30.03.14 | 4 | Ja | 5518 | 6528
16 Jahre | 0
Khan ist auf die Enterprise gekommen, doch Admiral Marcus ist ihm dicht auf den Fersen...
:
20.02.14 | 1 | Nein | 610 | 1526
12 Jahre | 0
Ein Gespräch während der Neugründung des Terranischen Imperiums.

Beitrag zum Challenge25-Begriff "Für immer".
:
01.02.14 | 1 | Ja | 609 | 1563
frei | 1
Bei einem Shuttleabsturz wird Maggie Janeway verwundet. Ihr Captain ist besorgter als er sein sollte. Beitrag zur Challenge 25, Thema "Kuss".
:
20.01.14 | 1 | Ja | 1186 | 1950
18 Jahre | 49
Die Enterprise soll an der neutralen Zone entlang der romulanischen Grenze patrouillieren, da Starfleet beeunruhigende Informationen hinsichtlich eines möglichen Krieges zwischen dem Romulanischen Imperium und dem Klingonischen Reich erhielt.
Als wäre diese Aussicht nicht bereits düster genug, bekommt McCoy eine Nachricht, die seine persönliche Welt schon bald ziemlich auf den Kopf und seine frische Beziehung zu Kirk auf eine harte Probe stellt.
:
16.09.12 | 21 | Ja | 50135 | 22644
12 Jahre | 2
Dies ist meine persönliche Vorstellung davon, wie es nach der Rückkehr der Voyager hätte weitergehen können.
:
Keine
14.04.12 | 10 | Ja | 36630 | 39446
12 Jahre | 3
Kurz bevor sie die Voyager verlassen und sich in das Getümmel aus Reportern, Sternenflottenhonoritäten und Familienangehörigen stürzen, wandern Janeway und Chakotay ein letztes Mal durch die Korridore der Voyager und lassen die vergangenen Jahre Revue passieren.
:
Keine
10.06.11 | 1 | Ja | 1389 | 2970
frei | 0
Kathryn Janeway will nicht länger mit dem Gefühl leben, nur noch eine Maschine zu sein, die tagein, tagaus funktioniert. Und so geht sie zu jemandem, von dem sie sich erhofft ein bisschen Leben zurückzubekommen.
:
Keine
17.04.11 | 1 | Ja | 1217 | 507