TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Slash



Geschichten

18 Jahre | 30
Die Beziehung von Dr. Julian Bashir und dem cardassianischen Schneider Garak ist reif für den nächsten Schritt: Ein gemeinsames Quartier. Aber nicht alles ist rosa und flauschig, denn der Schatten des Dominion fällt auch auf die Beziehung der beiden. Doch ein überraschender Besuch verspricht Ablenkung und eine kleine Auszeit vom Stationsalltag.

Es ist der Nachfolger zu "Das Fallen der Blätter", spielt zeitlich ungefähr ein Jahr nach dem Epilog und es gibt ein wunderschönes Vorwort von Gunni Dreher. :)
:
10.08.18 | 16 | Ja | 65670 | 2064
16 Jahre | 2
Ein GeburtstagsOS für Amber :-)
:
Keine
28.06.18 | 2 | Ja | 3161 | 113
frei | 2
Auf DS9 kommt es zu einem unverhofften Wiedersehen - das allerdings auch einiges an Aufregung verursacht. - Diese Geschichte spielt im Amber-DS9-Universum und ist dir gewidmet, Amberherz! HAPPY BIRTHDAY!!!!!!!!! :D
:
Keine
26.06.18 | 1 | Ja | 9363 | 38
16 Jahre | 7

Er ist Arzt, kein Kriminalist. Eigentlich. Doch seit der Großteil seiner Familie durch ein Verbrechen ums Leben kam, treibt Leonard McCoy etwas noch Stärkeres an als der Wunsch, zu heilen: das Verlangen, zu verstehen. Um nicht in seiner Verzweiflung zu ertrinken, taucht er tief in die Gedankenwelt derer ein, die zu fassen nun sein Job ist - und darin ist er auf seine eigenwillige Weise verdammt gut. Sein neuester Fall aber bringt ihn an seine persönlichen Grenzen, und das liegt nicht allein an seinem besserwisserischen Ermittlungspartner Spock, der ihm das Leben schwer macht. Bei den Ermittlungen rund um den Mord an dem ehemaligen Farmer Frank Davis kommt Leonard einem der Hauptverdächtigen gefährlich nahe - und während dadurch auf beiden Seiten alte Wunden wieder aufgerissen werden, verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse immer mehr.

:
Keine
13.05.18 | 1 | Nein | 2908 | 90
12 Jahre | 16

Die letzten Tage vor dem Start der Discovery-Mission wollen Lieutenant Paul Stamets und Dr. Hugh Culber noch einmal Energie tanken. Culber trifft aus seinem Moralverständnis heraus eine Entscheidung, die den als Entspannung gedachten Urlaub in einen kriminalistischen Alptraum verwandelt, und Stamets dazu zwingt, mit Personen zusammenzuarbeiten, die er nicht ausstehen kann (was auf jeden außer Hugh Culber zutrifft).

:
Keine
04.05.18 | 9 | Ja | 27708 | 791
18 Jahre | 6

Leonard McCoy und Pavel Chekov. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein könnten und die sich dennoch als Seelenverwandte erkannt haben. Nach ihren mysteriösen gemeinsamen Erlebnissen in Kolpino ist Pavel davon überzeugt, dass ihre Liebe eine Zukunft hat. Doch die Crew der Enterprise reagiert größtenteils mit Unverständnis auf die ungewöhnliche Beziehung, und auch Leonards Tochter Joanna ist überfordert von dem wesentlich jüngeren neuen Partner ihres Vaters. Ob sich unter all den russischen Sprichwörtern und Dostojewski-Zitaten, die Pavel permanent im Kopf wälzt, auch eines versteckt, das ihnen jetzt weiterhelfen kann?

:
27.02.18 | 4 | Ja | 15700 | 177
16 Jahre | 8

Gegensätze ziehen sich an. Dass auch er dieser menschenalten Erkenntnis nicht entgehen kann, stellt der brillante, jedoch sozial inkompatible Paul Stamets fest, als er dem lebenslustigen, romantischen Hugh Culber begegnet.

:
Keine
14.02.18 | 4 | Ja | 15430 | 666
18 Jahre | 6
Von Miles O'Brien spontan dazu eingeladen, das Weihnachtsfest gemeinsam in Japan zu verbringen, begleiten Bashir und Garak ihre Freunde zur Erde. Dabei ahnt Bashir nicht, wie unwohl sich sein cardassianischer Lebensgefährte inmitten des verschneiten Japans fühlt. Selbstverständlich lässt er nichts unversucht, seinem Liebsten dennoch ein paar schöne und erholsame Tage zu bescheren. Schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe - ganz besonders in Japan.
:
17.01.18 | 3 | Nein | 6816 | 83
18 Jahre | 12
Ein längst überfälliger Landurlaub steht an. Das Ziel; Risa, der perfekte Urlaubsplanet. Jedoch sind keineswegs alle Urlauber so begeistert von der Aussicht auf Jamaharon wie andere.
:
Keine
12.12.17 | 4 | Ja | 13079 | 561
18 Jahre | 10

Die Crew der Enterprise steht unter Schock, als bei einer Mission kurz vor Weihnachten ihr jüngstes Mitglied ums Leben kommt: Pavel Chekov. Obwohl die Regularien in solchen Fällen lediglich ein Kondolenzschreiben des Captains vorsehen, will Jim Kirk Pavels Eltern unbedingt persönlich aufsuchen. Ihm wird allerdings ein Strich durch die Rechnung gemacht - worauf sich Leonard McCoy freiwillig als sein Stellvertreter meldet. Das »Fest der Liebe« steht vor der Tür, und ohne Jim würde Leonard es ohnehin allein verbringen müssen. Im russischen Kolpino, wo er von Pavels trauernden Eltern warmherzig aufgenommen wird, widerfährt ihm jedoch Unfassbares. Ist Pavel Chekov tatsächlich tot? Offiziell starb er bei einer Explosion, doch sein Körper konnte nicht geborgen werden ...

:
11.12.17 | 6 | Ja | 23373 | 834