TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Erotic



Geschichten

18 Jahre | 2
Bashir und Garak verbringen eine heißkalte Zeit miteinander.
:
Keine
26.12.16 | 1 | Ja | 1137 | 57
16 Jahre | 3

Wichtelbeitrag für werewolf.

Auch der gefürchtete Gul Dukat gönnt sich ab und zu eine Auszeit vom Leben im All. Doch wie er bald erkennt, sind nicht Benjamin Sisko oder aufmüpfige Bajoraner die größte Herausforderung seines Seins, sondern seine eigene kleine Familie.

:
Keine
24.12.16 | 1 | Ja | 3176 | 245
16 Jahre | 4

Das Leben von Julian Bashir auf der Sternenflottenakademie besteht aus Selbstkontrolle und Disziplin. Bis zu dem Tag, als er sich eher unfreiwillig über den Weihnachtsmarkt schiebt ...

:
Keine
11.12.16 | 1 | Ja | 2833 | 131
16 Jahre | 33

Entgegen aller Prognosen haben 27 Romulaner das erste Jahr auf Rura Penthe überlebt, tiefe Freundschaften gebildet und sich individuelle Überlebenstaktiken angewöhnt. Sie kämpfen jedoch noch immer gegen Stolz und Scham, welche die Haupttodesursachen auf Rura Penthe sind. Auch in den folgenden Jahren warten wieder Prüfungen und Hürden auf die Crew der Narada, neue Freunde und Feinde kreuzen ihre Wege und über Allem steht stets die Hoffnung, zurück auf ihr Schiff zu gelangen, um ihre Heimat retten zu können. Davor hat Ayel allerdings ganz andere Probleme, denn der erste Offizier hat sich im dritten Jahr in einen Schlamassel geritten, aus dem er ohne die Hilfe eines alten Feindes nicht mehr lebend heraus kommen wird.

:
11.09.16 | 22 | Ja | 64820 | 4996
16 Jahre | 2
Duncan Amasow und Wesley Crusher gehen zu einem Kuchenbuffet, um sich zu trösten. Aber warum?
:
10.09.16 | 1 | Ja | 1596 | 102
18 Jahre | 71

Rura Penthe, im Universum als „Friedhof der Fremden“ bekannt. Gefangen in dieser Hölle aus Schmerzen, Leid und Entbehrung fristet die Crew der Narada um Nero und Ayel fünfundzwanzig Jahre lang ihr Dasein als Arbeitssklaven in den Dilithiumminen. Nicht gewillt, diesen Ort zu ihrem Grab werden zu lassen, kämpfen sie tagein tagaus gegen die Qualen des Gefangenendaseins, die psychische und physische Folter und gegen ihre eigenen, zerstörerischen Gedanken. Sie wachsen zusammen in dieser Zeit, lernen sich an den kleinsten Dingen des Lebens zu freuen, und finden und erschaffen doch überall immer wieder kleine Inseln des Glücks, wo sie ihren furchtbaren Alltag vergessen können.

Die Geschichte erzählt die Ereignisse vor "Mitternacht im Garten von Gut und Böse" und erklärt, wie sich die friedliebenden Bergmänner und Familienväter in grausame, wutblinde Hasskugeln verwandeln konnten.

:
21.04.16 | 22 | Ja | 57843 | 777
18 Jahre | 1
Im Jahre 2409. Harry Kim, der Captain der Kirk feiert seinen Geburtstag und fasst den Entschluss, sein Leben und seine Beziehung zu Lieutenant Maggie Janeway, seiner Chefpilotin, nachhaltig zum Besseren ändern. Doch es kommt immer alles anders als gedacht ... (Beitrag zur 25er-Challenge, eigenes Stichwort Entscheidungen)
:
03.06.14 | 1 | Ja | 2511 | 88
18 Jahre | 0
Naomi Wildman, die junge Kommandantin von Deep Space K-7, und ihre andorianische Sicherheitschefin Kerra Thelv kommen nicht besonders gut miteinander klar. Die Situation ist angespannt und nach einem besonders anstrengenden Dienst müssen sich beide Frauen erst einmal abreagieren. Währenddessen schnüffelt Q Junior in fremden Phantasien herum.

(Beitrag zur 25er-Challenge, eigenes Stichwort "Wunder")
:
01.06.14 | 1 | Ja | 1843 | 65
18 Jahre | 1
Die Indienststellung der U.S.S. Kirk wird mit einem traditionellen Ball im Sternenflottenhauptquartier gefeiert. Der frischgebackene Captain Harry Kim fordert eine schöne junge Frau zum Tanz auf ohne zu wissen wer sie ist. Und so beginnt es ... (Beitrag zur 25er-Challenge, eigenes Stichwort „Erstes Mal“ – oder auch: Harry & Maggie, der Tragödie erster Teil.)
:
26.05.14 | 1 | Ja | 4521 | 87
18 Jahre | 4
fanfic25 "nackt": Ein Beitrag zur Verbesserung der bajoranisch-cardassianischen Verhältnisse
:
22.04.14 | 1 | Ja | 1204 | 69