TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Original Character(s)



Geschichten

12 Jahre | 3

Tom Paris bittet Admiral Janeway, seine Tochter Miral über Weihnachten zu beaufsichtigen. Der Admiral nimmt dies zum Anlass, das Kind mit nach Bloomington zu nehmen. Doch weder sie noch Miral können ahnen, wie viel Einfluss diese vier Tage auf ihr weiteres Leben haben werden.

:
Keine
04.01.19 | 3 | Nein | 5847 | 50

Lebenswege Neu! von CAMIR

18 Jahre | 3

Nach dem Tod von Jack Crusher kann sich Jean-Luc Picard seinen Schuldgefühlen nicht stellen. Er überlässt eine trauernde Witwe und deren kleinen Sohn sich selbst. Ein neuer Mann an Beverlys Seite verspricht jene Lücke zu schließen, die in ihrem Leben durch die Abwesenheit ihres toten Mannes und dessen schuldbewussten besten Freundes entstanden ist: Richard P. Finnigan. Achtzehn Jahre später kommt es zur tödlichen Konfrontation.

:
Keine
02.01.19 | 1 | Nein | 1238 | 20
12 Jahre | 1

Diese kleine Episode spielt zu Silvester 2396, zwischen dem geplanten Ende meiner Serie ICICLE und einer geplanten Trilogie, die ich zu Beginn des 25. Jahrhunderts angesiedelt habe.

:
Keine
31.12.18 | 1 | Ja | 1480 | 22
frei | 2

Irdische Weihnachtstraditionen und die Neugier um deren Bedeutungen bewirken im Leben einer jungen Risanerin so manch schöne Veränderung ...

:
20.12.18 | 1 | Ja | 1597 | 36
12 Jahre | 0
Lieutenant Marc van de Kamp strahlte, als er sich auf der festlich geschmückten Sternenbasis umsah. Die Hauptbeleuchtung war gedämpft, dafür funkelten über jedem Eingang Lichterketten, replizierte Tannen und Fackeln säumten das Promenadendeck, die Verkaufsbuden sahen wie kleine Lebkuchenhäuschen aus. Das Highlight war jedoch ein gemauerter Kamin im Zentrum des Platzes, die Nachbildung einer mittelalterlichen Burg. Marc fragte sich, ob das Feuer im Inneren echt oder nur holographisch war …
:
11.12.18 | 1 | Ja | 6177 | 14
12 Jahre | 0
Der Betreka-Nebel-Zwischenfall ist auf seinem Höhepunkt. Es droht eine allumfassende militärische Konfrontation zwischen der Cardassianischen Union und dem Klingonischen Reich, die den Alpha- und Beta-Quadranten in den Abgrund reißen könnte. Während die Föderation mit ihren Versuchen, einen Krieg in letzter Minute zu vermeiden, auf Granit stößt, schlägt die Stunde der informellen Politik.
:
Keine
11.12.18 | 9 | Nein | 13221 | 148
frei | 2

Lynna und Maurizio ziehen Bilanz über Weihnachten, Deko, Familie und was das alles eigentlich für sie bedeutet.

Beitrag zum Trekzember 2018

:
05.12.18 | 1 | Ja | 1876 | 16
6 Jahre | 1
Die gewünschte und lange ersehnte Fortsetzung zu 'Home for Christmas' aus meiner kleinen 'Tücken der Erziehung'-Reihe. Joanna hat es, zu McCoys Leid, ziemlich schlimm erwischt und er muss schweren Herzens lernen sein 'Baby' loszulassen.
:
02.12.18 | 1 | Ja | 3189 | 39
12 Jahre | 0
Sie hätte ja nicht nur das Geheimnis von Caleb IV verraten können. Mit ihrem gesammelten Wissen konnte sie den Klingonen vielleicht sogar die Vorherrschaft in der gesamten Galaxie verschaffen. Und all dem zum Trotz: Ihr Ansehen unter den Klingonen würde nicht steigen. Sie würde immer nur die vermenschlichte Klingonin mit ihrem Kostüm bleiben.
:
29.10.18 | 5 | Ja | 17402 | 265
12 Jahre | 0
Die Vernichtung Vulkans durch die Narada hatte alles verändert. Die wenigen überlebenden Vulkanier brauchen eine Heimat. Sie fanden sie in Shatra Vacoris, einem Planeten, der ein großes Geheimnis barg. Doch mit Besiedlung des Planeten beschworen die Vulkanier den Zorn einer alten und grausamen Kriegerzivilisation herauf, die die Vulkanier schon bald in ihrer Existenz gefährdete. Der Konflikt mit den Klingonen sollte Ausmaße erreichen, die sich niemand vorstellen konnte. So sollte sich ihnen bald nur noch eine Frage stellen: Sein oder Nichtsein.
:
Keine
29.10.18 | 10 | Nein | 47565 | 383