TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Reviews für Ein Stück Kindheit

Name: Kontikinx1404 (angemeldet) · Datum: 14.11.17 19:36 · Für: Kapitel 1
Eine schön geschriebene Kurzgeschichte, die die
Schlüsselmomente von Joans Kindheit gut beschreibt. Joan hätte genau so gut auch Ingenieurin werden können, wie ihr Vater, da sie ja
auch Interesse an Technik und Mathe zeigt.
Das sie sich dann für den Arztberuf entschieden hat,
hängt sicher mit dem Unfalltod des Vaters zusammen? An dieser Stelle wäre vielleicht ein wenig mehr Story möglich gewesen. Gibt Joan der
Technik die Schuld am Tod des Vaters oder dem Kollegen der unaufmerksam war?

Antwort des Autors: Ich glaube (meinem Headcanon zufolge) dass bei Joan mehrere Gründe dazu geführt haben, dass sie in die medizinische Richtung geht. Der Hauptgrund wird sein, dass ihre Mutter in all den Jahren mehr Einfluss hatte, als ihr Vater und Joan selbst auch denk sie glücklich machen zu müssen. Was die Schuldfrage angeht schiebt es Joan eher auf die Technik, was erklärt warum sie in vielen Dingen eurer altmodisch vorgeht und z.B. nur auf den Trikorder vertraut. .Später bei der Flotte bemerkt sie auch, dass (auch wenn sie sich selbst vom Gegenteil überzeugt hat) noch viel des Tüftlers in ihr steckt. (In der TOS Geschichte mit ihr kann man aber auch sehen dass sie in eine komplett andere Richtung geht sobald ich ihren Vater nicht umkommen lasse) Ich danke dir sehr für die Review. ^^ Ich hoffe ich habe die Fragen geklärt und falls nicht kannst du ja im Forum nachhaken. ;)


Ein Review abgeben