TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Emony (angemeldet) · Datum: 30.10.17 08:05 · Für: You're still you (Josh Groban, Pianoversion)
Ach herrlich, ich hab den 'Abend' mit den Niners richtig genossen! Risa muss man einfach lieben! So entspannt gefällt mir die Crew. Sogar Kira ist aufgetaut und tanz schlussendlich mit dem schönen Risaner! Traumhaft! Und DANKE, dass Keiko keine Lust auf einen risanischen Abend hatte. Die ist zuhause bei Molly auch besser aufgehoben. ;)

Antwort des Autors: Kira hat das große Los gezogen. XD Kal-Jinn ist echt ein Schnuckelchen. Ich hab den Abend auch total genossen, der schrieb sich wie von selbst. Wir beide sollten uns auch mal so einen Risa-Urlaub oder wenigstens Risa-Abend gönnen, oder? Ob mit oder ohne gutaussehenden Risaner, ich will die Wellnesslandschaft! Und die Massagen! Und eine Risa Herbstfunkeln. ^^ *giggel* Du, ich hatte echt keinen blassen Schimmer, wie ich Keiko da hätte unterbringen sollen, das ist einfach nciht ihr Stil. Und so konnte Miles mit Kira tanzen, ich w e t t e, dass hat dir auch gefallen. ;)


Name: Racussa (angemeldet) · Datum: 15.09.17 14:12 · Für: You're still you (Josh Groban, Pianoversion)
Eine herrlich lustige Geschichte...Ich bin nur über eins gestolpert und vor Lachen fast unter den Tisch gefallen: Da habe ich doch glett einen Freud'schen Verleser gehabt: Statt risanisches Küstenale las ich risanische Küstenaale. Und ann hat es mir bei der Kombination von Eis und Aalen echt kurz die Sicherung rausgehauen :-) Danke für die sommerliche Urlaubsreise ins risanische Quarks!!!

Antwort des Autors: Okay, in deiner Geschichte wäre es auf jeden Fall ein Küstenaal geworden! XD *giggel* Gunni hat bei der Beta aber damit auch Spaß gehabt und was von "Risanisches Jever" gekichert. ^^ Vielen lieben Dank für deine Reviews! Hattest du den ersten Teil auch gelesen? Wenn nicht, für die Handlung hier ist er nicht relevant. Trotzdem schön. XD Danke, danke, danke! *hug*


Ein Review abgeben