TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Kattay (angemeldet) · Datum: 24.04.17 10:39 · Für: Epilog
Hey Chelle :-)
Das ging nun unerwartet schnell. Ich finde es ein bisschen schade. Ich hätte gerne gewusst, wie es letztendlich dazu kam, dass auch Pille über seinen Schatten gesprungen ist. Oder hab ich ein Kapitel übersehen?!
Ich freue mich auf jeden Fall, dass die zwei zueinander gefunden haben, auch, wenn ich über den Tollpatsch Jim schon fast die Hoffnung verloren hätte ;-)
Bin gespannt, wie es weiter geht.
Liebe Grüße,
Yvonne


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 14.03.17 19:13 · Für: Epilog
Huhu. Hab deine Geschichte jetzt durch. :)

An sich mag ich deinen Stil und mir gefiel die Geschichte auch, nur der Sprung vom letzten Kapitel zum Epilog war mir persönlich zu groß. Ich hätte gerne noch erfahren, was dazwischen passiert ist. Tatsächlich hab ich beim ersten Mal Epilog beginnen schauen müssen, ob ich nicht ein Kapitel übersprungen habe. ;)

Aber vielleicht hätte man das Video dazu sehen müssen?

Den Epilog selbst fand ich sehr schön, besonders die Art, wie Bones die Sache offiziell macht. :)

Antwort des Autors: Heey :) Danke fürs Lesen und die Kommis! Jaa, tut mir leid, mit den Zeitsprüngen hab ich es nicht so xD hupsi... Danke vielmals für das liebe Kompliment, wenn man es denn so nennen darf ;) Das Video hat nicht sooo viel mit der FF zu tun, es ist nur inspiriert xD und das Video ist eig auch aus Pilles Sicht... Naja... Freut mich, dass es dir gefallen hat. ^-^ Erfreute Grüsse Chelle


Name: -McKirk Lover - (Anonym) · Datum: 29.01.17 01:17 · Für: Kapitel 2
Wow super Kapitel. Frag mich echt wie es weiter geht. Was das wohl für eine Bar sein wird? Was wird sich Jim noch alles einfallen lassen, um Bones rum zu kriegen? Freu mich schon auf das nächste Kapitel. LG McKirk Lover.


Name: Drago (angemeldet) · Datum: 28.01.17 14:01 · Für: Kapitel 2
Ich würd es toll finden, wenn du noch weiterschreibst.


Name: Drago (angemeldet) · Datum: 28.01.17 13:49 · Für: Kapitel 1
Eine schöne flüssige Fortsetzung

Das einzige, das mir aufgefallen ist, das Jim arbeiten muss, um Geld zu verdienen. Offiziell heißt es ja, das in der Föderation die Wirtschaft Geldlos ist.

Antwort des Autors: Ha! Na sowas müsste man wissen, wenn man Star Trek FFs schreibt xD danke für den Hinweis xD Habe eben schon einige FFs gelesen, wo Jim arbeiten musste, um sich das Studium zu finanzieren. Dankbare Grüsse Chelle


Name: Drago (angemeldet) · Datum: 28.01.17 13:40 · Für: Prolog
Ich war etwas verwundert darüber, das du in der Gegenwart schreibst, was wie ich finde die ganze Situation recht greifbar macht aber ich mag die Geschichte. :D


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 25.01.17 18:05 · Für: Kapitel 2
So, so, da taucht Pille einfach mal in der Bar auf. Das hat bestimmt gaaaaaar nichts zu bedeuten. ;) Und Jim eifersüchtig? Oha. Wäre interessant zu erfahren, ob Pille es bemerkt hat? Bestimmt, oder? Ich bin übrigens schwer von Jims Geduld und Enthaltsamkeit beeindruckt! ;D Freue mich aufs nächste Kapi. Wie viele werden es denn ungefähr?


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 10.01.17 19:42 · Für: Kapitel 1
Maaaaaan, Pille rafft es wirklich nicht, oder? -_-

Du schreibst ja im Präsenz, das ist ungewöhnlich. Wie bist du auf die Idee gekommen? :)

Ich finde Jims Versuche, Pille möglichst unauffällig den Hof zu machen, echt niedlich. Bin mal ganz gespannt, was an dem kommenden Wochenende passiert. :).

Antwort des Autors: Das mit dem Präsens ist eine lange Geschichte xD also einerseits ist es von dem Gebrauch der Zeiten her einfacher, im Präsens zu schreiben, andererseits haben wir in der Schule gelernt, dass moderne Prosa oft im Präsens geschrieben ist und die Vergangenheit eher "altmodisch" ist. Ausserdem habe ich mir gedacht, da die erste Geschichte in der Vergangenheit ist und sie ja in dieser hier erwähnt wird, wäre es von der Gestaltung der Serie her noch spannend, wenn ich nachher im Präsens fortfahre. Keine Ahnung, ob das irgendwem auffällt xD Und ich schreibe halt einfach gern im Präsens ;) Ich hoffe, ich hab dich mit meiner Erklärung nicht verwirrt xD Danke für das Review, ich freue mich sehr darüber! Freudige Grüsse Chelle


Name: Amber (angemeldet) · Datum: 08.12.16 18:20 · Für: Prolog
Fängt ja schon mal gut an. :) Und der vorletzte Satz ist wirklich typisch Jim. *lach*

Sag mal, ich hab den ersten Teil nicht gelesen, ist der relevant, um den hier zu verstehen? :)

Antwort des Autors: Nicht wirklich. Jim denkt da was von wegen, weil Pille seine Flug- und Weltraumangst überwunden hat... die erste Geschichte bezieht sich hauptsächlich darauf, danach kommt sie nicht mehr vor ;) Ach und das mit dem Sternencasanova kommt auch noch vor in der ersten Geschichte, aber das ist auch nicht so relevant ;) danke für das Review :)


Ein Review abgeben