TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Drago (angemeldet) · Datum: 20.11.16 12:23 · Für: Kapitel 1
Ich mag die Geschichte. Die Idee von einer eigenen Shuttlewert auf dem Mars gefällt mir und sämtliche Situationen sind schön beschrieben. Auch die technischen Details vermitteln den Eindruck ,das du weißt, wovon du schriebst.

Antwort des Autors: Vielen Dank, freut mich das Dir die Story gefallen hat. In meinen Storys geht es manchmal schon ein wenig technisch zu. Ich finde dass dies, gleich nach den Charaktern, einfach zu einer Scifi Story dazu gehört.


Name: Harald Latus (angemeldet) · Datum: 15.11.16 08:37 · Für: Kapitel 1
Es ist eine sehr schöne Einführung von Kontikis Kopfcanon und seinem eigenen Universum. Man lernt eine seiner Protagonistinnen kennen und erhält ein schönes Bild von Jacqueline Jones in jungen Jahren. Die Geschichte ist ein schönes Beispiel, dass großer Enthusiasmus manchmal eingebremst wird, aber auch dafür, dass man sich davon nicht abschrecken lassen darf.

Gerne würde ich mehr davon lesen, auch Andere Geschichten die bereits existieren.

Es war für mich eine besondere Gelegenheit hier mitarbeiten zu dürfen und dabei Personen aus meinem Universum mit einzubringen. Hierfür bin ich sehr dankbar. Ich konnte meinem Captain Wikland eine neue zusätzliche Facette in dieser Geschichte geben. Damit das keine Eintagsfliege bleibt, habe ich vor, auch meine Geschichten zur U.S.S. Alexandria Stück für Stück hier nachzureichen.


Ein Review abgeben