TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Name: Gabi (angemeldet) · Datum: 04.05.17 07:41 · Für: Kapitel 1

Diese kleine "Frust"-Geschichte wirkt sehr realistisch. Wer von uns war noch nicht in so einer Situation, dass man sich in etwas hineinsteigert, was mit ein paar klärenden Worten zu Anfang so leicht hätte gelöst werden können? Wie schon in der TV-Serie kommen die O'Briens somit als absolut bodenständiges, realistisches Ehepaar rüber, die nicht in einer romantischen Wolke leben, sondern im typischen Ehealltag, bei dem so leicht Gewohnheit und Frust Einzug halten können.



Name: Amber (angemeldet) · Datum: 30.04.17 07:04 · Für: Kapitel 1
Oh, die kurze Geschichte ist wirklich total emotionsgeladen und eine großartige Charakterstudie. Und das ohne viel Drumherum, sondern schlicht und ergreifend schön.

Miles ist einer meiner Liebsten und hier wunderbar getroffen - seine bessere Hälfte natürlich auch.

Und am Ende kommt dann der verstohlene Griff zum Taschentuch. Hat mir sehr gut gefallen, das kurze Stück.


Ein Review abgeben