TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Überleben (02.2016) von Emony


Fandom: Eigene Kreationen, TV Serien > The Original Series (TOS), TV Serien > The Animated Series (TAS), TV Serien > The Next Generation (TNG), Kinofilme > Star Trek (AOS), TV Serien > Deep Space Nine (DS9), TV Serien > Voyager (VOY), TV Serien > Enterprise (ENT)

Beschreibung: Inhalt: Schreibt eine Geschichte, in der eure Protagonisten ums nackte Überleben kämpfen müssen – vorzugsweise mit einem Minimum an Hilfsmitteln.

Weitere Vorgaben gibt es nicht. Lasst eurer Fantasie freien Lauf. ;)

Abgabeschluss ist der 30. Juni 2016
Am Ende der Herausforderung wird es wieder eine Umfrage geben, in der die beste Story gewählt wird. Die Gewinnerstory wird mit einer Auszeichnung versehen und einen Monat lang zur Story des Monats gekürt werden.



16 Jahre | 6
Eine Mysteriöse erfüllt einen lebensgefährlichen Auftrag im Multiversiellen Besonderheitssecernat der Föderation. Besiegt der Mut der Verzweiflung die Angst?
:
04.06.16 | 3 | Ja | 5950 | 429
frei | 5
Challenge Beitrag der etwas (ganz) anderen Art …

Es befand die Voyager, sich einst in bittrer Not,
und trennten nur Sekunden sie, von ihrem sicheren Tod.
Doch wollt ihr wissen, wie sie’s schafft, zu flieh’n von diesem Orte,
so schlaget auf Kapitel 1 und lauschet meinem Worte …
:
Keine
03.06.16 | 1 | Ja | 539 | 168
frei | 6
Während des Assimilationsprozesses tobt in Picard ein innerer Kampf. Locutus oder Jean-Luc? Am Ende kann es nur einen geben...
Mein Beitrag zur "Überleben"-Challenge
:
Keine
04.05.16 | 1 | Ja | 532 | 223
12 Jahre | 18
Mutig ist, wer sich seiner Angst stellt. Leonard McCoy muss unter Beweis stellen, dass er sehr wohl in der Lage ist, auch in Extremsituationen einen kühlen Kopf zu bewahren.
:
Keine
23.06.16 | 3 | Ja | 5085 | 1255
12 Jahre | 0
Die U.S.S. Enterprise - E wurde soeben von einer Torpedosalve der Scimitar getroffen ...
:
Keine
20.06.16 | 4 | Nein | 5375 | 1113
16 Jahre | 18
Challenge Beitrag: Überleben

Überleben. Wie weit würdest DU gehen? Nicht nur die Wahrheit, auch der Preis des Lebens liegt jeweils im Auge des Betrachters. Welches Wohl schwerer wiegt; das Vieler, oder das eines Einzelnen, das eigene Leben, oder das eines Freundes. Was ist vertretbar, wo zieht man die Grenze? Überleben verlangt Heldenmut, doch oft reicht er nur für einen selbst …
:
Keine
23.06.16 | 4 | Ja | 9741 | 707
12 Jahre | 4
Jiddin Bernstein, Agentin für Sektion 31 und seit Monaten unterwegs in einer weit verzweigten Verbrecherorganisation, ist aufgeflogen und ihre einzige Chance darauf, lebendig wieder aus der Situation herauszukommen ist ausgerechnet der engste Vertraute des Kopfes der Organisation, Alzey Crowd.
:
26.06.16 | 1 | Ja | 4147 | 132
12 Jahre | 4
AU ist Folgendes: Tora Naprem lebt nach Ende der Besatzung mit Dukat auf Cardassia, sie haben zusätzlich zu Ziyal einen jüngeren Sohn. Beide dienen im Militär.
Cardassia gewinnt unter großen Verlusten den Kampf gegen das Dominion und die Klingonen.

Handlung: Aus Sorge um ihre Kinder beschließen Naprem und Dukat, diese nach Bajor zu schicken, damit sie nicht dem Krieg ausgesetzt sind. Als Halbcardassianer haben es die beiden aber nicht immer leicht, sie haben Gegner, finden aber auch Unterstützer und Freunde.
Dabei bleibt aber auch noch die Frage, was man für das Überleben zu tun bereit ist und ob das Überleben sich nur auf den Körper oder auch auf die Persönlichkeit und den individuellen Charakter bezieht.

Challenge Beitrag zum Thema "Überleben"
:
Keine
28.06.16 | 1 | Ja | 5745 | 128