TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Humor



Geschichten

16 Jahre | 19
Auf Q's Einladung finden sich 7 interspezielle Pärchen an besonderen Orten, um dort über Möglichkeit und Sinnhaftigkeit von B-eziehungen zu philosophieren.
:
26.02.17 | 8 | Ja | 12916 | 1112
12 Jahre | 24
Business as usual in der Krankenstation der Enterprise, oder : verschiedenste wirkungsvolle Methoden den Chefarzt zum Verzweifeln zu bringen
:
Keine
18.02.17 | 7 | Ja | 16468 | 5412
frei | 7
„Willkommen in Ihrem Blockhaus 'Sonnengruß' und willkommen zu Ihrer Entscheidung, etwas für sich zu tun! Die nächsten Tage sollen Ihnen dienen, zu sich zu finden, innerlich und äußerlich wieder stark zu werden, als Team zusammenzuwachsen und einfach dazu da sein, eine harmonische Zeit miteinander zu verbringen!“


Kira, Dax, O'Brien und Bashir wurden von ihrem Captain zu einer präventiven Kurmaßnahme verdonnert. Doch nach einigen tiefen Atemzügen beginnt die Sache allmählich Spaß zu machen.
:
30.01.17 | 1 | Ja | 6457 | 197
12 Jahre | 8
Wenn Offiziere nichts zu tun haben und in einem Raum eingeschlossen sind, öffnen sie gerne mal das Nähkästchen. :)
:
Keine
08.01.17 | 1 | Ja | 1425 | 245
frei | 4
Meine Wichtelgeschichte für Emony!
Es ist Weihnachten, doch auf der Enterprise läuft alles schief...
:
Keine
26.12.16 | 1 | Ja | 408 | 170
frei | 6
Ein gemütlicher, später Nachmittag auf Landgang, bevor es auf die Weihnachtsfeier der Enterprise geht, so der Plan von Sulu und Chekov. Doch zumindest den letzten Teil ihres Plans überdenkt einer von beiden noch einmal gründlich.
:
Keine
24.12.16 | 1 | Ja | 1447 | 120
frei | 5
Meine Wichtelgeschichte für USS-Stories!

Es ist der 24. Dezember und eigentlich hatten Chief O'Brien, Doktor Bashir und Quark geplant, am Abend zurück auf DS9 zu sein. Doch dann stürzt ihr Shuttle irgendwo im Nirgendwo ab. Aber es wäre nicht Weihnachten, wenn es nicht das eine oder andere Weihnachtswunder gebe ...
:
Keine
24.12.16 | 1 | Ja | 2693 | 117
16 Jahre | 3

Wichtelbeitrag für werewolf.

Auch der gefürchtete Gul Dukat gönnt sich ab und zu eine Auszeit vom Leben im All. Doch wie er bald erkennt, sind nicht Benjamin Sisko oder aufmüpfige Bajoraner die größte Herausforderung seines Seins, sondern seine eigene kleine Familie.

:
Keine
24.12.16 | 1 | Ja | 3176 | 213
12 Jahre | 2
Was? Solch eine Ankündigung wegen ein paar Targs? Schweinerei!
Beim Lesen werdet ihr aber feststellen, dass selbst die Untersuchung von klingonischen Schweinen ein Außenteam der Sternenflotte in ernsthafte Schwierigkeiten mit sich führen kann, die Syvok in eine brenzlige Situation bringen.
:
26.10.16 | 6 | Ja | 17124 | 889
frei | 4
Will Riker und sein schlimmster Albtraum....
:
Keine
18.10.16 | 1 | Ja | 108 | 122