TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Action



Geschichten

12 Jahre | 0
Die U.S.S. Enterprise - E wurde soeben von einer Torpedosalve der Scimitar getroffen ...
:
Keine
20.06.16 | 4 | Nein | 5375 | 1277
12 Jahre | 23
(Spoiler-Gefahr in Bezug auf die Romanserien von „Star Trek Typhon-Pakt“, „Destiny“ und „The Fall“)

Die Geschichte spielt gegen Ende des „The Fall“-Romans „Erkenntnisse aus Ruinen“.
2381 verbünden sich das Romulanische Sternenimperium, die Tzenkethi-Koalition, die Tholianische Versammlung, die Gorn-Hegemonie, der Heilige Orden der Kinshaya und die Breen-Konföderation zum Typhon-Pakt. Bald darauf befinden sie sich im kalten Kriegszustand gegen die Vereinigte Föderation der Planeten. Die Föderation verbündet sich darauf mit der Cardassianischen Union und dem Klingonischen Imperium unter dem Kithomer-Abkommen.
Der Typhon-Pakt versucht in den folgenden Jahren ständig, die Föderation durch geschickte Winkelzüge zu besiegen, ohne dabei jemals einen Krieg zu beginnen. Alle diese Versuche scheitern. Ende 2381 werden die Borg von der Föderation mit Hilfe der Cailier während ihrer großen Invasion des Alpha-Quadranten vernichtet und ihre Herkunft wird bekannt.
In den Folgejahren wird die Raumstation Deep Space Nine zerstört und durch eine neue ersetzt, durch ein Attentat von Cardassianischen Extremisten wird die Föderationspräsidentin Nanietta Bacco getötet.

Star Trek Draco spielt hinter diesen Kulissen. Sie erzählt von alldem, was im Verborgenen passiert, während andere unter großem Tara die Galaxis retten.
Action, Keine
:
Keine
19.05.16 | 17 | Ja | 54239 | 6625
16 Jahre | 3
Im Gamma-Quadranten stößt Miles O'Brien auf ein seltsam fremdes Raumschiff, das scheinbar tot im All treibt. Zu Untersuchungszwecken soll es nach DS9 gebracht werden, doch niemand ahnt, welch tödliche Gefahr von dem Raumschiff ausgeht.
:
Keine
13.03.16 | 5 | Ja | 12160 | 1238
12 Jahre | 2
Als Nelen Exil vom Archäologie-Zirkel der Voth das Geheimnis der Solanae Dyson-Sphäre, einem jahrtausende altem, gewaltigen Konstrukt am Rande des Delta-Quadranten entschlüsselt, sieht er eine Gefahr, für welche sein Volk blind ist. Um die drohende Katastrophe abzuwenden beschließt er, sein Volk zu verlassen um Unterstützung bei jenen, die der Vernunft mehr Beachtung als schenkten als dem Glauben, zu suchen.

Captain Kyle Primor von der U.S.S. Riverstone, unterstützt den nun auf der anderen Seite der Linie stehenden Nelen bei seinen Anstrengungen, die Technologie der Sphäre vor den machthungrigen Händen der Voth zu schützen. Inmitten der Front zwischen Voth und den Streitkräften der Dyson-Allianz, bestehend aus der Romulanischen Republik, dem Klingonischen Reich und der Föderation, machen sie eine Entdeckung, die das Kraftverhältnis für denjenigen, der es besitzt, entscheidend verändern kann.
:
Keine
13.12.15 | 2 | Nein | 1769 | 636
16 Jahre | 3
Das Orion-Syndikat sinnt nach seiner Niederlage im Kampf um die Iwo Jima auf Rache - und Naomi Wildman gerät ins Visier einer skrupellosen Attentäterin.
:
Keine
12.12.15 | 6 | Nein | 16256 | 1906
12 Jahre | 8
Um das Jahr 2409 ist die vormals zivile Raumstation Deep Space K-7 ein militärischer Außenposten der Sternenflotte, nahe der Grenze zum klingonischen Reich; technisch überholt und hoffnungslos veraltet, notdürftig instand gehalten von einer chronisch überlasteten Ingenieursabteilung. Und das Kommando über dieses Chaos liegt in den noch unerfahrenen Händen einer viel zu jungen Kommandantin.
:
Keine
06.12.15 | 15 | Nein | 41198 | 4870
12 Jahre | 4
Challenge Beitrag (04.2015)

Ich bin hier. Ich gehe nirgendwo hin.
Die wichtigsten Worte für Leonard McCoy, der gerade dem schlimmsten Albtraum seines Lebens entkommen ist. Worte, die langsam die Todesangst und Panik aus dem Körper treiben, die ihn in seinem Kampf um sein Leben beherrscht hatten. Einem Kampf, den er um ein Haar verloren hätte.
:
Keine
01.12.15 | 1 | Ja | 2700 | 590
12 Jahre | 2
Mit der Defiant jagt Captain Benjamin Sisko Michael Eddington in die Badlands, von wo es ihn plötzlich wie fast drei Jahre zuvor die Voyager in den Delta-Quandranten verschlägt. Beide Starfleet-Schiffe treffen aufeinander und es stellt sich den beiden Captains die Frage, wie es dazu kam, dass Sisko und seine Crew ebenfalls in den DQ verschlagen konnte, obgleich der Fürsorger schon längst tot ist. Steckt Suspiria dahiner oder etwas völlig anderes?
:
Keine
13.10.15 | 8 | Ja | 23998 | 33330
12 Jahre | 0
Seit Wochen patrouillierte sein Schlachtkreuzer nur zwischen den Systemen im Laurentianischen Graben herum, am letzten Eroberungsversuch von Japori II war er gar nicht beteiligt gewesen. Es wurde an der Zeit, dass wieder etwas geschah.
:
31.05.15 | 7 | Ja | 28130 | 3212
16 Jahre | 0
Als Captain Nathan Graves nach dem Verlust seines alten Schiffes die USS Seraph übernimmt, ahnt er noch nicht, dass er und seine neue Crew noch während des Jungfernfluges in eine Krise verwickelt werden, die den fragilen Frieden in diesem Teil der Galaxis erschüttern könnte. Zahlenmäßig weit unterlegen muss die Seraph zusammen mit einer Handvoll anderer Sternenflottenschiffe eine Gruppe religiöser Fanatiker aufhalten, die vor nichts Halt machen werden, um die Macht im Sektor zu übernehmen...
:
31.03.15 | 6 | Nein | 13337 | 3968