Einloggen
Info-CenterImpressum
Erweiterte Suche
Tags: Action



Geschichten

16 Jahre | 10

Die Industrie Hölle 3 überlebt und zurück in seinem alten Zellenblock, muss Ayel erkennen, dass in seiner Abwesenheit der Zusammenhalt der Gruppe gelitten hat. Auch Nero beginnt, seinen unheilvollen Einfluss auf die Mannschaft auszubreiten und deren Frieden gefährlich zu belasten. Vieles aus der Vergangenheit klärt sich auf und neue Rätsel offenbaren sich. Doch als der Arzt und Counselor der Crew eine Grenze überschreitet und Ayel einen folgenschweren Fehler begeht, droht der einst so starken Narada-Familie der Zerfall ihrer wertvollen Einheit.

:
18.06.17 | 6 | Nein | 23378 | 87
16 Jahre | 0

Wir schreiben den 13. Juni des Jahres 2381.

Die USS VALKYRIE / NCC-2042, ein Raumschiff der EXCELSIOR-KLASSE, fliegt aufgrund eines mysteriösen Befehls von Admiral Frank Damon Sherman, dem Chef des Sternenflotten-Geheimdienstes, den Farrolan-Asteroidengürtel an.

Dabei kommt es zu einem schweren Unfall. Doch es kommt noch schlimmer: Einer der großen Asteroiden hält geradewegs auf das schwer angeschlagene Schiff zu. Es gelingt einen Notruf abzusetzen, und die USS ICICLE / NCC-79823, eilt dem schwer angeschlagenen Raumschiff der Sternenflotte zu Hilfe.

Nachdem man auf STRATEGICAL STARBASE 71 alle Daten des Schiffscomputers ausgewertet hat, und dabei auf einige Unregelmäßigkeiten stößt, erhärtet sich der Verdacht, dass die VALKYRIE keinem Unfall sondern eher einem gezielten Anschlag der Tzenkethi zum Opfer gefallen ist. Und dass es möglicherweise einen Spion in den Reihen der 5. Taktischen Flotte gibt.

:
10.06.17 | 9 | Ja | 43093 | 147
18 Jahre | 0

Auf Terra schreibt man das Jahr 2167 - seit den Ereignissen der ENTERPRISE-Episode "In a mirror, darkly" sind somit über zwölf Jahre vergangen. Hoshi Sato ist Imperatrice des Terranischen Imperiums und hat ihre Machtposition gefestigt.

Ein neuer Typ Schlachtkreuzer, basierend auf den technischen Errungenschaften der USS DEFIANT, die man den Tholians abjagen konnte, soll den endgültigen Untergang der Rebellen gegen das Imperium einläuten.

Doch eine kleine entschlossene Gruppe von Aufständischen, geführt von den beiden andorianischen Generalen Thy´Lek Shran und Thy´Ron Dheran, versucht den kühnsten Handstreich, der jemals gegen das Imperium versucht wurde, und der die Wende zugunsten der Rebellen bedeuten könnte...

:
Keine
17.05.17 | 7 | Nein | 40690 | 60
16 Jahre | 24

ALTERNATE UNIVERSE: Was wäre wenn Kira Nerys Vedek Bareil Antos bereits während der cardassianischen Besatzungszeit kennengelernt hätte? Was wäre, wenn der Geistliche aus der Ruhe seines Klosters in die grausame Wirklichkeit des Widerstands gerissen worden wäre? Hätte sich sein Pfad und die Haltung der bajoranischen Geistlichkeit zur Besatzungspolitik verändert?

:
28.04.17 | 24 | Nein | 97773 | 21034
12 Jahre | 0
Geheimdienstberichten zufolge wurde kurz vor Ende des Dominion-Krieges die U.S.S. Teles vor ihrer Zerstörung durch die Breen geentert, die Besatzung gefangen genommen und ins Territorium der Breen-Konförderation gebracht. Eine Spezialeinheit, die Intelligence Assault Unit, soll nach den vermissten Personen suchen und begibt sich nach Kartikeya, einer unwirtlichen Welt im Feindesgebiet.
Action, Keine
:
Keine
17.04.17 | 4 | Ja | 9765 | 82
16 Jahre | 8
Commander Frank Dekkers diente seit acht Jahren in der Sternenflotte. Sein erster Einsatz, direkt nach dem Abgang von der Akademie, führte Ihn als Fähnrich zu den Folgen des Borg Angriffs in 2366 um nach Überlebenden zu suchen.
Durch die plötzliche Knappheit an Offizieren und Schiffen begann für Ihn eine schnelle und steile Karriere, obwohl er sich sein Vorankommen in der Sternenflotte ganz anders vorgestellt hatte.
Als angehender Ingenieur für Raumschiff-Architektur hatte er immer gehofft einmal seine Ideen für ein ganz besonderes neues Schiff umsetzen zu können. Aber stattdessen hatte ihn das Leben in eine ganz andere Laufbahn gezwängt. Inzwischen hatte er zwar die Position eines ersten Offiziers erreicht und er hatte einen Captain, mit dem ihn eine lange Freundschaft verband.
Aber er diente auf einem alten, aus dem Flottenmuseum reaktivierten Schiff der Miranda Klasse, denn funktionierende Schiffe waren knapp nach diesem vernichtenden Angriff der Borg. Eigentlich wäre es schon damals genau der richtige Zeitpunkt gewesen, um seine Träume endlich wahr werden zu lassen.
:
Keine
02.04.17 | 24 | Ja | 48118 | 736
12 Jahre | 17

Die Lieutenants Julian Bashir, Ezri Dax und Peter Gaheris absolvieren ein dreitägiges Überlebenstraining auf einem unbewohnten, jedoch leidlich erforschten Planeten. Ihr Ziel ist es innerhalb von drei Tagen die dort errichtete Forschungsbasis der Föderation zu erreichen.

 

Im Prinzip keine sonderlich schwere Aufgabe, wenn die drei Offiziere sich nicht plötzlich in einer Situation wiederfinden würden, die sowohl diplomatisches Geschick als auch kriminalistisches Gespür erfordert ...

:
25.03.17 | 9 | Ja | 35865 | 366
16 Jahre | 16
Während der Dominion Krieg tobt und sich die Völker gegenseitig bekämpfen, erhält Robin unerwartet einblicke in die Lebens und Denkweise der Klingonen, eines Verbündeten.
Noch während ihre Crew nach ihr sucht muss sie sich mit fremden Sitten und Bräuchen auseinander setzen. Dies und eine gefährliche Mission machen es nicht einfach für sie, sich unter Kriegern zu behaupten.
:
Keine
06.03.17 | 11 | Ja | 30156 | 357
16 Jahre | 5

Auf der Erde schreibt man Mitte Februar des Jahres 2371.

Die Sternenflotte reagiert auf die Zerstörung der U.S.S. ODYSSEY, und auf die sich abzeichnende Bedrohung aus dem Gamma-Quadrant, durch das Dominion.

Neue Raumschiffe mit einem größeren Offensivpotenzial, als die bisherigen Raumschiffstypen der Sternenflotte, werden entwickelt und gehen überall innerhalb der Föderation in Bau.

Ein Problem, das sich hierbei für den Stab der Raumflotte eröffnet ist, dass es für all die neuen Raumschiffe, als Folge des Borg-Angriffs von 2367, nicht genügend gute Captains gibt. So beschließt der Stabschef der Sternenflotte, eine Reihe fähiger Commander vorzeitig zu Captains zu befördern, und einen der neuen Raumschiffstypen anzuvertrauen.

Zu Valand Kuehns Überraschung, ist er selbst einer von ihnen.

:
03.03.17 | 12 | Ja | 41629 | 347
16 Jahre | 10
Die Enterprise fliegt zu einer abseits gelegenen Kolonie der Föderation, um nach dem Verbleib deren Bewohner zu forschen. Captain Kirk lässt den jungen Chekov seinen eigenen Bodentrupp leiten, doch plötzlich bricht jeglicher Kontakt ab.
:
Keine
15.11.16 | 2 | Ja | 7940 | 254