TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Virtual Episode



Geschichten

16 Jahre | 0
"Die Abenteuer des Mister Syvok" ist letztendlich nicht ganz das geworden, was ich mir am Anfang vorgestellt habe. Wahrscheinlich liegt es daran, dass mir Romane mit langen Handlungssträngen und mehrstelligen Toten einfach besser liegen als nette Geschichten für zwischendurch. Folglich ist auch dieses - vorerst letzte - Abenteuer wieder eher im Stil der zweiten Geschichte gehalten, also actionreich gestaltet.
:
03.10.17 | 6 | Ja | 19032 | 120
12 Jahre | 0
Früher oder später muss es wohl jeder Vulkanier einsehen: Nicht jedes Problem ist absolut logisch erklärbar. Als Syvok einige Ungereimtheiten auf einem Minenplaneten auffallen, schöpft er einen Verdacht ...
:
03.10.17 | 4 | Ja | 12757 | 63
12 Jahre | 1
Was ich jedoch erst beim erneuten Sehen des Films auf DVD mitbekommen habe ist, dass es scheinbar Alexander Marcus persönlich war, der die Botany Bay gefunden hat. Dieses Detail stimmt mit meiner Geschichte nicht ganz überein, wird aber im Laufe der Geschichte durchaus erklärt.
Leider entspricht auch die Jahreszahl nicht der, die im Film angegeben wurde. Aber mal ehrlich: Wäre es denn realistisch, dass Khan es innerhalb eines Jahres schafft, sich neu im 23. Jahrhundert zurechtzufinden, dreihundert Jahre technischen Fortschritts nachzuholen und gleich noch ein riesiges Kriegsschiff zu entwirft und baut?
Ansonsten ist die Geschichte mit dem Titel "Schlafender Tiger" ein neues, rasend schnell erzähltes Abenteuer Syvoks, ganz im Stil der neuen Filme.
:
17.08.17 | 5 | Ja | 18982 | 170
12 Jahre | 22

 

In wissenschaftlicher Zusammenarbeit zwischen bajoranischen Universitäten und der Föderation, wird eine neue Meeresstation in der Dohmar-See in Betrieb genommen. Das Joint Venture wird als positives Vorzeichen für einen baldigen Föderationsbeitritt des Planeten gewertet.

 

Doch die Kräfte, die genau dies verhindern wollen, sind stark und operieren im Verborgenen. Shakaar, der als Direktor die Station übernimmt, sieht sich daher plötzlich nicht nur mit dem Umstand konfrontiert, mit seinem Erzfeind Dukat zusammenarbeiten zu müssen. Er entgeht auch nur knapp einem Anschlag, dessen Folgen das Leben derjenigen Personen bedrohen, die ihm am kostbarsten sind.  

 

:
21.07.17 | 11 | Nein | 49236 | 1457
12 Jahre | 17

Die Lieutenants Julian Bashir, Ezri Dax und Peter Gaheris absolvieren ein dreitägiges Überlebenstraining auf einem unbewohnten, jedoch leidlich erforschten Planeten. Ihr Ziel ist es innerhalb von drei Tagen die dort errichtete Forschungsbasis der Föderation zu erreichen.

 

Im Prinzip keine sonderlich schwere Aufgabe, wenn die drei Offiziere sich nicht plötzlich in einer Situation wiederfinden würden, die sowohl diplomatisches Geschick als auch kriminalistisches Gespür erfordert ...

:
25.03.17 | 9 | Ja | 35865 | 750
16 Jahre | 14
Als ein Geist Kontakt zu Uhura aufnimmt und versucht mit ihr zu kommunizieren, ahnt diese noch nicht, dass seit Jahrzehnten ein dunkles Geheimnis auf dem Academy Campus gehütet wird.
:
12.03.17 | 5 | Ja | 15641 | 1033
12 Jahre | 9

Captain Ciaran Odhran ist nicht sonderlich begeistert, als er ausgerechnet mit dem Kai von Bajor als Missionsbeobachter in die neue Galaxis aufbrechen soll. Der Geistliche verkörpert gleich zwei seiner Abneigungen: Zivilisten an Bord und Religion. Auch der Umstand, dass der DS9-Offizier Peter Gaheris als Kindermädchen dabei ist, trägt nicht viel zu seiner Beruhigung bei.

Als der Kai aufgrund einer Vision beginnt die Befehlshoheit des Captains in Frage zu stellen, scheinen sich die schlimmsten Befürchtungen des Sternenflottenoffiziers zu bestätigen.

 

- kann als Standalone gelesen werden, eine Zusammenfassung ist wie immer vorangestellt -

 

:
09.02.17 | 8 | Ja | 26731 | 1039
16 Jahre | 1

Gegen den ausdrücklichen Rat Shakaars begleitet seine Frau Serina mit ihrem cardassianischen Mitarbeiter die erste Gruppe von föderalen Terraformern, unter ihnen auch Professor Keiko O’Brien, nach Cardassia Prime. Als nach ein paar Tagen keine Nachrichten von ihr mehr eingehen, macht Shakaar Edon sich selbst nach Cardassia auf, wo er immer noch als Terrorist gelistet ist und inhaftiert wird.

Elim Garak gibt sich alle Mühe, den Wissenschaftlern des Terraforming-Teams eine Gegend zuzuweisen, die frei von sensiblen Überraschungen ist, dennoch kann auch er es nicht verhindern, dass ausgerechnet ein lang verschollener Drehkörper zur falschen Zeit am falschen Ort auftaucht – und zu allem Überfluss gänzlich unpassende Visionen vermittelt.
Bareil Antos hingegen hat Probleme ganz irdischer Natur, als sich durch Shakaar Serinas Verschwinden der geplante Rückflug der Xhosa verschiebt und er in ernsthafte Gefahr gerät, dadurch die Geburt seiner Tochter zu verpassen.

- Kann wie immer als Standalone gelesen werden, eine kurze Zusammenfassung ist für diejenigen, welche die Serie nicht kennen, vorangestellt -

:
07.12.16 | 12 | Ja | 33366 | 1657
16 Jahre | 11

Der Kai von Bajor ist verschwunden, mitten heraus aus dem eigentlich gut bewachten Kloster in Ashalla. Das versetzt nicht nur Bajors Militär in höchste Alarmbereitschaft, sondern auch Wissenschaftsoffizier Peter Gaheris, der ein ganz persönliches Interesse am Kai hat und unbedingt bei der Suche helfen möchte.
Als sie den ersten Hinweis auf das Verschwinden des Geistlichen entdecken, geraten Colonel Kira und Lieutenant Gaheris völlig auf sich alleine gestellt in tödliche Gefahr. Der Wissenschaftler, der bislang nicht an vorderster Linie gekämpft hat, muss über sich hinauswachsen - oder untergehen.

:
18.11.16 | 10 | Ja | 23931 | 1114
16 Jahre | 38

Ezri Dax liest einen Horror-Roman mit ungeahnten Folgen. Sie beginnt sich bewegende Schatten in den Augenwinkeln zu sehen, die sie erst als Zeichen ihrer Übermüdung und lebhaften Fantasie abtut. Doch die Erscheinungen nehmen zu, und als niemand sonst sie sehen kann, beginnt die junge Trill ernsthaft an ihrer geistigen Zurechnungsfähigkeit zu zweifeln.
Am Ende kann sie nur noch sich selbst trauen – was bei einer Trill eine ganz besondere Bedeutung hat.

:
22.10.16 | 8 | Ja | 24459 | 1504