TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Silent



Geschichten

frei | 5
Jean-Luc Picard, ehemaliger Captain der Enterprise, wandert an einem lauen Herbstabend durch seine Weinberge und lässt seine Gedanken durch Erinnerungen und Gefühle schweifen ...
:
Keine
05.04.17 | 1 | Ja | 1852 | 125
12 Jahre | 6

Auch wenn der Tag noch so schwarz und ohne Hoffnung scheint, ist irgendwo ein silberner Streif am Horizont zu finden.

Diese Erkenntnis überkommt auch Dr. Phlox, als er die traurigste aller Wachen am Krankenbett übernimmt.

:
Keine
03.04.17 | 1 | Ja | 1610 | 133
16 Jahre | 13

Interspeziesbeziehungen

- Hekate: Sie ist eine Insektoide, die es beinahe tausend Jahre aus ihrer Zeit versetzt hat. Sie ist alleine, ihre gesamte Spezies ausgestorben seit Jahrhunderten, und sie braucht Hilfe.

- Avram Cerovic: Er ist ein Mann mit betazoidischen Wurzeln, der seine empathische Seite verdrängt, weil er sie für hinderlich hält. Gefühle bringen nur Unannehmlichkeiten. Doch er ist loyal und steht zu seinem Wort, dass er ihr beisteht, was immer kommen mag.

 

Zeit für Veränderung, Zeit über den eigenen Schatten zu springen und die Hand auszustrecken.

 

 

:
12.01.17 | 2 | Ja | 7230 | 283
frei | 3
Die diesjährige Feier zum bajoranischen Mitwinter ist für Lieutenant Peter Gaheris etwas ganz Besonderes.
:
27.11.16 | 1 | Ja | 3286 | 123
frei | 1

Der Dieb Bareil Antos aus dem Spiegeluniversum versucht auf dem diesseitigen Bajor Fuß zu fassen und fühlt sich der Erwartungshaltung nicht gewachsen, die seine Ähnlichkeit zu dem verstorbenen Vedek Bareil auslöst.

:
Keine
24.11.16 | 1 | Ja | 3875 | 86
frei | 3
Zwei Frauen, ein Thronsaal...
:
16.09.16 | 1 | Ja | 1684 | 142
frei | 1
Thot Pran und Captain Su sind endlich an der Grenze des Romulanischen Imperiums angekommen und werden auf der Grenzstation Ceres 10 in Empfang genommen. Aber Breen, Menschen und Romulaner haben jeweils sehr unterschiedliche Bräuche und Sitten bei der Einreise...
:
13.09.16 | 1 | Ja | 1633 | 90
frei | 16
Coffee Shop AU | In der NCC Street 1701 liegt der Coffee Shop von James T. Kirk. Und dort gehen eine Menge Leute ein und aus, die sich bisher zwar nicht unbedingt gekannt haben, die es aber alle immer wieder hierher lockt. Über das Leben von einzelnen Individuen und ihre Interaktionen untereinander. Weil sie einfach in jedem Leben irgendwie zusammen gehören und sich ihre Wege kreuzen.
:
Keine
07.09.16 | 7 | Ja | 12960 | 1696
12 Jahre | 1
Warum J/C nie Wirklichkeit wurde. Und warum es vielleicht besser so ist. Oder vielleicht auch nicht.
:
Keine
24.07.16 | 1 | Ja | 2311 | 315
12 Jahre | 2
Einige Tagebucheinträge von Kathryn Janeway. Gähn? Alles schon tausendmal gelesen? Dies sicher nicht. Und mehr wird nicht verraten.
:
Keine
24.07.16 | 1 | Ja | 4641 | 207