TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Adventure



Geschichten

12 Jahre | 2
Die ALEXANDRIA ein stolzes Schiff der Nebula Klasse ist einer der wichtigsten Technologieträger der Sternenflotte.
Eine umfassende Ausrüstung und eine eingespielte Crew machen sie zu einem der besten Schiffe in der Flotte.
Befehligt wird sie von Captain Jan Erik Wikland einem großen entschlossenen Mann mit nordischer Herkunft.

Ein neuer Auftrag kommandiert die ALEXANDRIA an die Grenze zwischen der Föderation und dem romulanischen Imperium ab, um dort die Präsenz der Sternenflotte zu verstärken und der dortigen Station Schutz vor den Übergriffen der Romulaner zu gewähren.

Doch es sollte anders kommen, wie so oft im Leben.
Das unerwartete Auftauchen einer überlegenen bislang für die Sternenflotte unbekannten Rasse, hält die ALEXANDRIA auf und damit nicht genug, wird auch noch der Notruf einer anderen Sternenflottenbasis der Raumstation MERLIN aufgefangen.

Der Captain muss sich nun entscheiden welcher Aufgabe er den Vorzug gibt und will sich dabei noch nicht auf das Urteil und die Vorschläge seines neuen ersten Offiziers verlassen, der erst kurz vor Beginn dieser Mission unter ungeklärten Umständen auf sein Schiff versetzt wurde.
:
Keine
16.11.16 | 24 | Ja | 84490 | 2634
16 Jahre | 10
Die Enterprise fliegt zu einer abseits gelegenen Kolonie der Föderation, um nach dem Verbleib deren Bewohner zu forschen. Captain Kirk lässt den jungen Chekov seinen eigenen Bodentrupp leiten, doch plötzlich bricht jeglicher Kontakt ab.
:
Keine
15.11.16 | 2 | Ja | 7940 | 496
12 Jahre | 2
Lieutenant Commander Jacqueline Jones hat sich mit Leib und Seele der Erprobung von neuen Fluggeräten verschrieben. Egal ob Fighter, Shuttle oder großes Raumschiff, sie prüft alles bis ins Detail.

In der Shuttlewerft von Utopia Planitia sollte an diesem Tag ein neuer Prototyp getestet werden und Jackie, wie sie ihre Freunde nannten, war für einen Kollegen eingesprungen der dringende Familiäre Pflichten zu erledigen hatte. Aber anstatt sich direkt mit dem neuen Fluggerät befassen zu können, erfährt sie, dass sie zusätzlich einen weiteren Prototyp einer Ein-Personen Rettungskapsel mit an Bord nehmen soll. Wobei die ursprüngliche Konfiguration für zwei Personen ausgebaut wird. Der Konstrukteur dieser Kapsel will selbstverständlich seinen Test mit überwachen.

Obwohl zunächst alles nach Plan verläuft spitzen sich die Ereignisse zu, als der Antrieb eine Fehlfunktion erleidet.
:
Keine
14.11.16 | 1 | Ja | 13591 | 132
12 Jahre | 2
Was? Solch eine Ankündigung wegen ein paar Targs? Schweinerei!
Beim Lesen werdet ihr aber feststellen, dass selbst die Untersuchung von klingonischen Schweinen ein Außenteam der Sternenflotte in ernsthafte Schwierigkeiten mit sich führen kann, die Syvok in eine brenzlige Situation bringen.
:
26.10.16 | 6 | Ja | 17124 | 889
16 Jahre | 0

Auf der Erde schreibt man das Jahr 2357.

Der junge Andorianer, Tar´Kyren Dheran, hat beschlossen, die Akademie der Sternenflotte zu besuchen um als Wissenschaftler auf dem Gebiet der Archäologie, in der Föderation Karriere zu machen.

Anfangs ist sein Vater, ein hoher Offizier der Andorianischen Kommandotrupps, Den´Lyran Dheran, gar nicht begeistert davon, dass sein Sohn nicht in seine Fußstapfen treten möchte, und nicht, so wie er selbst, eine Offizierslaufbahn bei den Andorianische Kommandotruppen einschlägt. Er akzeptiert jedoch die Entscheidung seines Sohnes, der seinen eigenen Weg finden muss...

:
17.10.16 | 11 | Ja | 30005 | 1288
16 Jahre | 0

Auf der Erde schreibt man das Jahr 2384.
Nach der Shinzon-Krise entbrannte im Föderationsrat eine hitzige Debatte darüber, ob es an der Zeit ist, die Sternenflotte umzustrukturieren.
Nach anfänglichem Widerstand gibt der Rat im Jahr 2383 grünes Licht, die FLEXIBLE-RESPONSE-SQUADRONS ins Leben zu rufen – 24 schnelle und schlagkräftige Verbände, von jeweils 50 Schiffen.
Einer der Kommandeure dieser Verbände ist die Andorianerin Vilarai Ter´Kharyn, mit ihrem Flaggschiff, der USS MIDWINTER, an der Spitze.
Schon bald wird sie in den Strudel der Ereignisse gerissen...

:
17.10.16 | 6 | Ja | 31522 | 957
16 Jahre | 0

Man schreibt Anfang November des Jahres 2381.
Die USS ICICLE / NCC-79823 liegt stark beschädigt in der Reparaturwerft von STRATEGICAL STARBASE 71 und es wird mehrere Wochen dauern, bis das Raumschiff wieder voll einsatzbereit sein wird.
Die Reparaturarbeiten stehen unter der Aufsicht von Commander Pasqualina Mancharella, während der Captain der ICICLE, Tar´Kyren Dheran, mit der USS OBERON, unter dem Kommando seines Freundes, Konteradmiral Valand Kuehn, von der Station abgeholt wird um gemeinsam mit ihm zu einem hoch geheimen Kommandounternehmen aufzubrechen.
Dieses Unternehmen stellt schon sehr bald eine - nicht nur körperliche - Zerreißprobe für die daran Beteiligten dar...

:
17.10.16 | 13 | Ja | 48794 | 2113
16 Jahre | 0

Wir schreiben Mitte September des Jahres 2381.
Captain Tar´Kyren Dheran sitzt in einer Zelle der Inhaftierungsebene der Station STRATEGICAL STARBASE 71 und wartet auf eine Anklage wegen Meuterei und versuchten Mordes an Admiral Torias Tarun.
Währenddessen bleiben jedoch Pasqualina Mancharella und einige Führungsoffiziere der USS ICICLE / NCC-79823 nicht untätig. Sie schmieden einen tollkühnen Plan zur Befreiung des Andorianers und der Flucht von STRATEGICAL STARBASE 71 mit der ICICLE.
Doch das bedeutet höchst wahrscheinlich, einen Weg ohne Wiederkehr zu beschreiten...

:
17.10.16 | 11 | Ja | 39432 | 1823
16 Jahre | 0

Wir schreiben Anfang September des Jahres 2381.
Die Kämpfe der Föderationsflotten gegen die Flotten der Allianz aus Gorn, Tholians, Sheliak, Talarianern, und den Tzenkethi, toben weiterhin unvermindert.
Nach wie vor können die Verantwortlichen innerhalb der Föderation nur vermuten, auf welche Weise es die Allianz schaffte, eine gewaltige Flotte von unerhörter Schlagkraft aufzustellen, gegen die selbst die Flottenkontingente der zehn Taktischen Flotten mit dem Rücken zur Wand stehen.
Nur wenig später gerät Captain Dheran unter einen ungeheuren Verdacht, und seine Crew muss entscheiden, wem ihre Loyalität gilt...

:
17.10.16 | 11 | Ja | 42090 | 1888
16 Jahre | 1

Nach einem gemeinsamen Einsatz mit der U.S.S. ENDEAVOUR befindet sich die U.S.S. ICICLE, unter dem andorianischen Captain, Tar´Kyren Dheran, zusammen mit dem Flaggschiff der 5. TAKTISCHEN FLOTTE auf dem Rückflug zu STRATEGICAL STARBASE 71.
Unterwegs misst die ENDEAVOUR seltsame Subraumanomalien an und Admiral Tarun beauftragt Dheran sich den fraglichen Sektor genauer anzusehen.
Bald darauf beginnt, im Zuge der Ereignisse eine fantastische Odyssee für einige Besatzungsmitglieder - in Bereiche, die noch nie ein Mensch (und auch kein Andorianer) zuvor gesehen hat...

:
17.10.16 | 8 | Ja | 41696 | 1048