TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Original Character(s)



Geschichten

12 Jahre | 3
Challenge Beitrag "Sommer (Vier Jahreszeiten Challenge 02.2017)

Der erste Teil der vierteiligen Serie zur Challenge.
Der Sommer, eigentlich eine angenehme Jahreszeit. Allerdings nicht für alle, denn Kiar erhält eine beunruhigende Nachricht, die sein Leben umkehrt.

(Kiar, auch wenn er dort nicht beim Namen genannt wurde, ist in der FF "Leben" der Hauptcharakter. Man muss diese aber nicht gelesen haben, um hier einzusteigen).
:
23.05.17 | 1 | Ja | 1617 | 116
6 Jahre | 21
Es gibt mehr Dinge, die Mut erfordern, als man es im Allgemeinen denkt und würdigt. Und mehr Chaos als das bloße Auge erfassen kann. Sich diesem Chaos sehenden Auges zu stellen, erfordert wahrlich für manche mehr dieses Mutes als der Verstand der Blinden begreift. Als ein alter Freund von Kirk ihn auf kleinem Dienstweg bittet, einen kleinen Umweg zu fliegen, werden sie um eine Weltsicht reicher, die über die Auffassung zur Resilienz der Höflichkeit hinausgeht.
:
23.05.17 | 20 | Ja | 139307 | 2874
18 Jahre | 0

Auf Terra schreibt man das Jahr 2167 - seit den Ereignissen der ENTERPRISE-Episode "In a mirror, darkly" sind somit über zwölf Jahre vergangen. Hoshi Sato ist Imperatrice des Terranischen Imperiums und hat ihre Machtposition gefestigt.

Ein neuer Typ Schlachtkreuzer, basierend auf den technischen Errungenschaften der USS DEFIANT, die man den Tholians abjagen konnte, soll den endgültigen Untergang der Rebellen gegen das Imperium einläuten.

Doch eine kleine entschlossene Gruppe von Aufständischen, geführt von den beiden andorianischen Generalen Thy´Lek Shran und Thy´Ron Dheran, versucht den kühnsten Handstreich, der jemals gegen das Imperium versucht wurde, und der die Wende zugunsten der Rebellen bedeuten könnte...

:
Keine
17.05.17 | 7 | Nein | 40690 | 124
12 Jahre | 4
Nach Meridian ist Jadzias Verzweiflung groß. Unwissentlich begibt sie sich in große Gefahr und riskiert dabei nicht nur ihr eigenes Leben ...
:
Keine
01.05.17 | 1 | Ja | 5324 | 75
16 Jahre | 24

ALTERNATE UNIVERSE: Was wäre wenn Kira Nerys Vedek Bareil Antos bereits während der cardassianischen Besatzungszeit kennengelernt hätte? Was wäre, wenn der Geistliche aus der Ruhe seines Klosters in die grausame Wirklichkeit des Widerstands gerissen worden wäre? Hätte sich sein Pfad und die Haltung der bajoranischen Geistlichkeit zur Besatzungspolitik verändert?

:
28.04.17 | 24 | Nein | 97773 | 24759
12 Jahre | 0
Geheimdienstberichten zufolge wurde kurz vor Ende des Dominion-Krieges die U.S.S. Teles vor ihrer Zerstörung durch die Breen geentert, die Besatzung gefangen genommen und ins Territorium der Breen-Konförderation gebracht. Eine Spezialeinheit, die Intelligence Assault Unit, soll nach den vermissten Personen suchen und begibt sich nach Kartikeya, einer unwirtlichen Welt im Feindesgebiet.
:
Keine
17.04.17 | 4 | Ja | 9765 | 319
12 Jahre | 21
Sraan einer der ganz wenigen Gorn in der Sternenflotte und sein erster Offizier M'Nao ein Caitianer leben trotz aller Widrigkeiten, die Biologie und Kultur stellen in einer Beziehung zusammen. Wie verrückt dieses Zusammenleben zweier vollkommen verschiedener Spezies werden kann, mag man sich kaum vorstellen.
:
Keine
26.03.17 | 4 | Ja | 8069 | 702
12 Jahre | 6
Challenge Beitrag "Interspezies".

Das Zusammentreffen von zwei Kulturen ist nicht immer von friedlicher Natur. Aber auch hier sind es manchmal die Ausnahmen, die hoffen lassen.
:
Keine
26.03.17 | 1 | Ja | 1618 | 122
12 Jahre | 17

Die Lieutenants Julian Bashir, Ezri Dax und Peter Gaheris absolvieren ein dreitägiges Überlebenstraining auf einem unbewohnten, jedoch leidlich erforschten Planeten. Ihr Ziel ist es innerhalb von drei Tagen die dort errichtete Forschungsbasis der Föderation zu erreichen.

 

Im Prinzip keine sonderlich schwere Aufgabe, wenn die drei Offiziere sich nicht plötzlich in einer Situation wiederfinden würden, die sowohl diplomatisches Geschick als auch kriminalistisches Gespür erfordert ...

:
25.03.17 | 9 | Ja | 35865 | 1206
16 Jahre | 78
Manchmal sind es die scheinbar unbedeutenden kleinen Ereignisse in unserem Leben, die die größten und wichtigsten Veränderungen mit sich bringen. So denkt sich auch Jim Kirk nichts weiter dabei als er eines Tages einen Anruf bekommt, der sein ganzes Leben entscheidend verändern soll und seine gesamten Zukunftspläne durcheinander bringt.
:
Keine
17.03.17 | 26 | Ja | 69803 | 16858