TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Dukat



Geschichten

12 Jahre | 22

 

In wissenschaftlicher Zusammenarbeit zwischen bajoranischen Universitäten und der Föderation, wird eine neue Meeresstation in der Dohmar-See in Betrieb genommen. Das Joint Venture wird als positives Vorzeichen für einen baldigen Föderationsbeitritt des Planeten gewertet.

 

Doch die Kräfte, die genau dies verhindern wollen, sind stark und operieren im Verborgenen. Shakaar, der als Direktor die Station übernimmt, sieht sich daher plötzlich nicht nur mit dem Umstand konfrontiert, mit seinem Erzfeind Dukat zusammenarbeiten zu müssen. Er entgeht auch nur knapp einem Anschlag, dessen Folgen das Leben derjenigen Personen bedrohen, die ihm am kostbarsten sind.  

 

:
21.07.17 | 11 | Nein | 49236 | 1737
16 Jahre | 24

ALTERNATE UNIVERSE: Was wäre wenn Kira Nerys Vedek Bareil Antos bereits während der cardassianischen Besatzungszeit kennengelernt hätte? Was wäre, wenn der Geistliche aus der Ruhe seines Klosters in die grausame Wirklichkeit des Widerstands gerissen worden wäre? Hätte sich sein Pfad und die Haltung der bajoranischen Geistlichkeit zur Besatzungspolitik verändert?

:
28.04.17 | 24 | Nein | 97773 | 24210
6 Jahre | 66
Wie der Titel schon vermuten lässt, wird hier bis Weihnachten jeden Tag ein Drabble hinzugefügt.

Für diese FF habe ich mir einen Feiertag auf Cardassia erdacht - "Ikarav", das jährliche Fest zu Ehren der Familie. Allerdings ist dieser Tag nicht jedes Jahr ein Grund zur Freude für Skrain Dukat und Tora Naprem, denn wie das Leben so spielt, ereignen sich an diesem Tag manchmal positive und manchmal negative Dinge.
Von der Geburt eines Kindes bis hin zur Kriegserklärung kann an diesem Feiertag viel passieren...

AU: Dukat und Naprem haben zusätzlich zu Ziyal noch einen Sohn, Silon. Nach Ende der Besatzung begleitet Naprem ihn nach Cardassia, beide dienen im Militär.
Naprem ist mit Dukat verheiratet.
:
Keine
24.12.16 | 25 | Ja | 2699 | 3779
16 Jahre | 3

Wichtelbeitrag für werewolf.

Auch der gefürchtete Gul Dukat gönnt sich ab und zu eine Auszeit vom Leben im All. Doch wie er bald erkennt, sind nicht Benjamin Sisko oder aufmüpfige Bajoraner die größte Herausforderung seines Seins, sondern seine eigene kleine Familie.

:
Keine
24.12.16 | 1 | Ja | 3176 | 198
16 Jahre | 5

Gegen den ausdrücklichen Rat Shakaars begleitet seine Frau Serina mit ihrem cardassianischen Mitarbeiter die erste Gruppe von föderalen Terraformern, unter ihnen auch Professor Keiko O’Brien, nach Cardassia Prime. Als nach ein paar Tagen keine Nachrichten von ihr mehr eingehen, macht Shakaar Edon sich selbst nach Cardassia auf, wo er immer noch als Terrorist gelistet ist und inhaftiert wird.

Elim Garak gibt sich alle Mühe, den Wissenschaftlern des Terraforming-Teams eine Gegend zuzuweisen, die frei von sensiblen Überraschungen ist, dennoch kann auch er es nicht verhindern, dass ausgerechnet ein lang verschollener Drehkörper zur falschen Zeit am falschen Ort auftaucht – und zu allem Überfluss gänzlich unpassende Visionen vermittelt.
Bareil Antos hingegen hat Probleme ganz irdischer Natur, als sich durch Shakaar Serinas Verschwinden der geplante Rückflug der Xhosa verschiebt und er in ernsthafte Gefahr gerät, dadurch die Geburt seiner Tochter zu verpassen.

- Kann wie immer als Standalone gelesen werden, eine kurze Zusammenfassung ist für diejenigen, welche die Serie nicht kennen, vorangestellt -

:
07.12.16 | 12 | Ja | 33366 | 2017
12 Jahre | 3
Fortsetzung zu "Wer nicht kämpft, hat schon verloren". Es wäre sinnvoll, die FF zu kennen, ehe man diese hier zu lesen anfängt.

Ziyal und Silon sind zusammen mit Jonin zurück auf Cardassia. Aber damit ist noch längst nicht alles ausgestanden, neue Probleme tauchen auf und der Zusammenhalt ist manchmal das einzige, was ihnen und ihrer Familie bleibt. Gerade für Ziyal erweist sich die Rückkehr emotional schwieriger als gedacht...

AU ist Folgendes: Tora Naprem lebt nach Ende der Besatzung mit Dukat auf Cardassia, sie haben zusätzlich zu Ziyal einen jüngeren Sohn. Beide dienen im Militär. Cardassia gewinnt unter großen Verlusten den Kampf gegen das Dominion und die Klingonen.
:
Keine
12.11.16 | 3 | Ja | 13614 | 418
12 Jahre | 2
Zur Zeit der Besatzung Bajors muss der junge Garak lernen, dass man sein Vertrauen nicht leichtfertig verschenken sollte.
:
Keine
01.11.16 | 5 | Ja | 15967 | 830
12 Jahre | 6
Mein Challenge - Beitrag zum Thema "Zeit zum Gruseln".

AU: Dukat war mit Naprem verheiratet (von seiner vorherigen Frau war er zu dem Zeitpunkt schon getrennt) und Ziyal ist sein einziges Kind. Details zu seiner Familie wie Namen und Anzahl der Geschwister sind frei erdacht. Zudem sind Naprems Todesumstände leicht (!) verändert.

Handlung: Nach Naprems und Ziyals Tod verfällt Dukat zunehmend dem Wahnsinn, so hat es den Anschein. Doch was, wenn Realität und Wahn zunehmend verschwimmen und er so eine Möglichkeit erhält, die er nicht einmal erahnt hätte?
:
Keine
10.10.16 | 1 | Ja | 3580 | 125
6 Jahre | 2
Der fünfte Beitrag zum Sommer - Bingo 2016. Stichwort: "Doppelzimmer"

Inhalt: Der Krieg ist zu Ende, aber nicht alle Folgen verschwunden. POV Skrain.
:
23.07.16 | 1 | Ja | 108 | 124
frei | 2
Der vierte Beitrag zum Sommer - Bingo 2016. Stichwort: "Wettbewerb"

Inhalt: Ziyal nimmt an einem Wettbewerb für Kinder teil und Naprem denkt über den Frieden nach.
:
23.07.16 | 1 | Ja | 109 | 149