TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Ezri Dax



Geschichten

16 Jahre | 15

Der Erfolg einer Mission und das Schicksal von über 50.000 Föderationsbürgern hängen von einer Entscheidung Ezri Dax' ab.

:
Keine
17.09.17 | 3 | Ja | 8582 | 200
12 Jahre | 17

Die Lieutenants Julian Bashir, Ezri Dax und Peter Gaheris absolvieren ein dreitägiges Überlebenstraining auf einem unbewohnten, jedoch leidlich erforschten Planeten. Ihr Ziel ist es innerhalb von drei Tagen die dort errichtete Forschungsbasis der Föderation zu erreichen.

 

Im Prinzip keine sonderlich schwere Aufgabe, wenn die drei Offiziere sich nicht plötzlich in einer Situation wiederfinden würden, die sowohl diplomatisches Geschick als auch kriminalistisches Gespür erfordert ...

:
25.03.17 | 9 | Ja | 35865 | 993
frei | 3
Die diesjährige Feier zum bajoranischen Mitwinter ist für Lieutenant Peter Gaheris etwas ganz Besonderes.
:
27.11.16 | 1 | Ja | 3286 | 121
16 Jahre | 38

Ezri Dax liest einen Horror-Roman mit ungeahnten Folgen. Sie beginnt sich bewegende Schatten in den Augenwinkeln zu sehen, die sie erst als Zeichen ihrer Übermüdung und lebhaften Fantasie abtut. Doch die Erscheinungen nehmen zu, und als niemand sonst sie sehen kann, beginnt die junge Trill ernsthaft an ihrer geistigen Zurechnungsfähigkeit zu zweifeln.
Am Ende kann sie nur noch sich selbst trauen – was bei einer Trill eine ganz besondere Bedeutung hat.

:
22.10.16 | 8 | Ja | 24459 | 1759
12 Jahre | 5
"Also wäre Worf nicht aufgetaucht, dann wären Sie's gewesen." Diese Worte aus 'Nachempfindung' (7x03) könnten Julian Bashir helfen mit Jadzias Tod abzuschließen. Denkt Ezri. Aber....
:
Keine
04.10.16 | 3 | Ja | 2689 | 373
12 Jahre | 10
Auf Empfehlung des Sternenflotten-Oberkommandos wird die Passage durch das Wurmloch wieder frei gegeben. Captain Yates und die Xhosa treten den ersten Durchflug an, um längst erwartete Güter nach New Bajor zu bringen. Als sie das Wurmloch verlassen finden sie sich in einer gänzlich unbekannten Umgebung wieder, die nicht im Geringsten an den Gamma-Quadranten erinnert.
Die Xhosa gilt als verschollen und die Sternenflotte entsendet das Forschungsschiff U.S.S.-Hekate, um herauszufinden, was mit dem Wurmloch passiert ist.

(Kann als Stand-Alone gelesen werden: Eine Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse ist wie immer vorausgeschickt)
:
06.02.16 | 9 | Ja | 29699 | 3141
12 Jahre | 12

Im Jahr 2377 dient Commander Erika Benteen als erster Offizier der Raumstation Deep Space Nine unter dem Kommando von Colonel Kira Nerys. Ein mysteriöser Mordfall zwingt die Crew dazu, sich einer unheimlichen Bedrohung aus dem Nebel zu stellen. Darüber hinaus sieht sich Commander Benteen plötzlich mit sehr persönlichen Ängsten konfrontiert, als ein Einsatz unter ihrem Kommando furchtbar schief läuft.

--- Beitrag zur Challenge: Eine Dialogzeile, eine Geschichte (04.2015)

:
31.01.16 | 4 | Ja | 14930 | 1857
12 Jahre | 1
›Tiefe Einschnitte‹ ist der erste Band der Serie und beinhaltet die beiden Romane ›Konflikte‹ und ›Geheimsache‹ Ein weiterer Krieg würde die Föderation ins Verderben stürzen. Deswegen muss jede Gelegenheit zur Stärkung der Position in der Galaxie genutzt werden. Unmittelbar nach Ende des ressourcenintensiven Dominion-Krieges, der das Machtgefüge im Alpha- und Beta-Quadranten stark verändert und neue Allianzen geschaffen hat, bietet sich durch einen erneuten Mitgliedsantrag der bajoranischen Regierung die Möglichkeit, einen wertvollen Verbündeten zu gewinnen.

Aber nicht alle Bajoraner teilen den Optimismus und die Erwartungen, die die Regierung in das angestrebte Bündnis setzt. Zur Sicherheit entsendet der Sternenflottengeheimdienst die Abteilung für Interne Angelegenheiten, um während der Vorverhandlungen für Ordnung zu sorgen und die Sicherheit auf der Raumstation Deep Space 9 zu gewährleisten.

Von dem vollkommen neu strukturierten Offiziersstab der Abteilung wird eine seriöse Erledigung der Mission erwartet und eine Null-Fehler-Toleranz vom Oberkommando vorausgesetzt. Der neue Vizedirektor der Abteilung, Seto Kaiba, verlangt außerordentliche Leistungen von seinem Team. Die Verantwortung auf seinen eigenen Schultern lässt keinen Spielraum für Fehler. Neben dem Ruf der Abteilung und des Geheimdienstes ist es schließlich sein eigener, der bei dieser Mission auf dem Spiel steht und auf die Probe gestellt wird.

:
31.12.15 | 35 | Ja | 54247 | 29515
16 Jahre | 13
DS9 erhält endlich einen neuen Wissenschaftsoffizier, der sich zu Kiras großer Freude hobbymäßig mit bajoranischer Kultur und Religion beschäftigt. Keine Frage, dass Lieutenant Peter Gaheris aus diesem Grund bereits in seiner ersten Woche seine Kommandantin und den Kai zu einer Feierlichkeit einer bislang abgeschottet lebenden bajoranischen Glaubensgemeinschaft begleiten darf. Was als gemütlicher Abend bei Tanz und Wein beginnt, endet natürlich bald im Chaos – insbesondere für den Kai von Bajor. - kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden -
:
16.10.15 | 7 | Ja | 31578 | 4281
6 Jahre | 5
Kiras entspannter Feierabend endet jäh, als sie feststellen muss, dass sie sich plötzlich mehrere Jahre in der Vergangenheit befindet. Nicht nur sie muss sich mit wildgewordenen Zeitlinien herumschlagen. Das gesamte Führungsteam der Station sieht sich vor dem Problem, eine gemeinsame Lösung des Phänomens zu finden, bevor sie durch die immer häufiger auftretenden temporalen Sprüngen handlungsunfähig werden.
Ihnen läuft im wahrsten Sinn des Wortes die Zeit davon.

- Die FF ist als standalone zu lesen. Wichtige Hinweise zu vorangegangenen Geschehnissen sind vorangestellt -
:
17.05.15 | 4 | Ja | 16963 | 2627