TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Kira Nerys



Geschichten

16 Jahre | 8
Nog wird Erwachsen! Das soll natürlich auf Ferengiart gebührend gefeiert werden. Leider - oder zum Glück? - vertragen nicht alle die berauschenden Feste und Garak hat alle Hände voll zu tun, um auf Dr. Bashir aufzupassen. ^^
:
Keine
26.09.16 | 1 | Ja | 2685 | 177
16 Jahre | 19
Balmacara hat noch nicht aufgegeben. Auf ihrer Flucht trifft sie auf unerwartete Verbündete, die deren militärische Stärke im Tausch gegen abriachanische Gentechnologie-Kenntnisse anbieten: Eine Armee von Jem'Hadar unter Vorta-Führung, die nach der Befriedung des Dominion einen neuen Sinn suchen. In den formverändernden Shasuinn scheinen sie ihre neuen Götter zu finden.
Innerhalb kürzester Zeit sieht sich Abriachan vor eine ernstzunehmende Alternative zur Föderation gestellt - und für Colonel Kira beginnt ein erbitterter Kampf gegen die Zeit, um den Planeten nicht an ihre härtesten Gegner zu verlieren.
:
08.08.16 | 14 | Nein | 42787 | 8775
12 Jahre | 11
Die Schatzräuberin Vash heuert Bareil Antos an, um mit seiner Hilfe Fallen in einem alten hebitianischen Grab zu umgehen, um die innere Kammer auszuplündern. Was sie dort finden, entspricht in keiner Weise dem, was sie erwartet haben.

Die Entdeckung bringt geheime Kreise auf Cardassia auf den Plan, denn Garak möchte mit allen Mitteln verhindern, dass die cardassianische Öffentlichkeit in ihrem langwierigen Selbstfindungsprozess nach der Zerstörung ihrer Städte von wilden Theorien demoralisiert wird.

- eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse ist wie immer vorangestellt -
:
03.05.16 | 11 | Ja | 41647 | 3095
12 Jahre | 1
Als Kira von einer Mission nach DS9 zurückkehrt, erlebt sie eine böse Überraschung. Eine, die sie ihr Leben lang nicht vergessen wird.
:
Keine
21.04.16 | 1 | Ja | 1531 | 224
16 Jahre | 3
Im Gamma-Quadranten stößt Miles O'Brien auf ein seltsam fremdes Raumschiff, das scheinbar tot im All treibt. Zu Untersuchungszwecken soll es nach DS9 gebracht werden, doch niemand ahnt, welch tödliche Gefahr von dem Raumschiff ausgeht.
:
Keine
13.03.16 | 5 | Ja | 12160 | 1243
12 Jahre | 10
Auf Empfehlung des Sternenflotten-Oberkommandos wird die Passage durch das Wurmloch wieder frei gegeben. Captain Yates und die Xhosa treten den ersten Durchflug an, um längst erwartete Güter nach New Bajor zu bringen. Als sie das Wurmloch verlassen finden sie sich in einer gänzlich unbekannten Umgebung wieder, die nicht im Geringsten an den Gamma-Quadranten erinnert.
Die Xhosa gilt als verschollen und die Sternenflotte entsendet das Forschungsschiff U.S.S.-Hekate, um herauszufinden, was mit dem Wurmloch passiert ist.

(Kann als Stand-Alone gelesen werden: Eine Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse ist wie immer vorausgeschickt)
:
06.02.16 | 9 | Ja | 29699 | 3300
16 Jahre | 5
Cardassianische Besatzungszeit: Ein Anschlag der Shakaar geht schief - mit fürchterlichen Folgen.
:
03.02.16 | 1 | Ja | 1694 | 232
12 Jahre | 12

Im Jahr 2377 dient Commander Erika Benteen als erster Offizier der Raumstation Deep Space Nine unter dem Kommando von Colonel Kira Nerys. Ein mysteriöser Mordfall zwingt die Crew dazu, sich einer unheimlichen Bedrohung aus dem Nebel zu stellen. Darüber hinaus sieht sich Commander Benteen plötzlich mit sehr persönlichen Ängsten konfrontiert, als ein Einsatz unter ihrem Kommando furchtbar schief läuft.

--- Beitrag zur Challenge: Eine Dialogzeile, eine Geschichte (04.2015)

:
31.01.16 | 4 | Ja | 14930 | 1939
12 Jahre | 1
›Tiefe Einschnitte‹ ist der erste Band der Serie und beinhaltet die beiden Romane ›Konflikte‹ und ›Geheimsache‹ Ein weiterer Krieg würde die Föderation ins Verderben stürzen. Deswegen muss jede Gelegenheit zur Stärkung der Position in der Galaxie genutzt werden. Unmittelbar nach Ende des ressourcenintensiven Dominion-Krieges, der das Machtgefüge im Alpha- und Beta-Quadranten stark verändert und neue Allianzen geschaffen hat, bietet sich durch einen erneuten Mitgliedsantrag der bajoranischen Regierung die Möglichkeit, einen wertvollen Verbündeten zu gewinnen.

Aber nicht alle Bajoraner teilen den Optimismus und die Erwartungen, die die Regierung in das angestrebte Bündnis setzt. Zur Sicherheit entsendet der Sternenflottengeheimdienst die Abteilung für Interne Angelegenheiten, um während der Vorverhandlungen für Ordnung zu sorgen und die Sicherheit auf der Raumstation Deep Space 9 zu gewährleisten.

Von dem vollkommen neu strukturierten Offiziersstab der Abteilung wird eine seriöse Erledigung der Mission erwartet und eine Null-Fehler-Toleranz vom Oberkommando vorausgesetzt. Der neue Vizedirektor der Abteilung, Seto Kaiba, verlangt außerordentliche Leistungen von seinem Team. Die Verantwortung auf seinen eigenen Schultern lässt keinen Spielraum für Fehler. Neben dem Ruf der Abteilung und des Geheimdienstes ist es schließlich sein eigener, der bei dieser Mission auf dem Spiel steht und auf die Probe gestellt wird.

:
31.12.15 | 35 | Ja | 54247 | 30227
frei | 8
Das 22. Türchen des Adventskalenders 2015: Der eigentliche Sinn der irdischen Tradition des Wichtelns erschließt sich nicht jedem ...
:
22.12.15 | 1 | Ja | 619 | 242