TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Gary Mitchell



Geschichten

16 Jahre | 78
Manchmal sind es die scheinbar unbedeutenden kleinen Ereignisse in unserem Leben, die die größten und wichtigsten Veränderungen mit sich bringen. So denkt sich auch Jim Kirk nichts weiter dabei als er eines Tages einen Anruf bekommt, der sein ganzes Leben entscheidend verändern soll und seine gesamten Zukunftspläne durcheinander bringt.
:
Keine
17.03.17 | 26 | Ja | 69803 | 14893
12 Jahre | 9
Die Nebenwirkungen der Medikamente machen McCoy zunehmend zu schaffen und Kirk ist der Leidtragende. Als wäre McCoys üble Laune nicht anstrengend genug, erwartet Pike von Kirk, dass dieser eine kleine Rede zum Gedenktag der Kelvin vorbereitet.
Christine Chapel bekommt unterdessen einen Patienten, der etwas mehr Aufmerksamkeit zu brauchen scheint als der Durchschnitt.
:
12.03.16 | 8 | Ja | 21891 | 6146
12 Jahre | 7
In ihrem zweiten Jahr an der Akademie will Gaila, sehr zu Nyotas Leid, unbedingt auf eine Halloween-Party gehen und zu allem Überfluss auch noch an einer Séance teilnehmen, zu der Jim und Gary sie eingeladen haben.
:
Keine
31.01.16 | 2 | Ja | 4072 | 764
16 Jahre | 12
Während sich Uhura trotz aller Fleißaufgaben gut auf der Academy eingewöhnt hat, tut sich Chapel immer noch schwer damit mit McCoy zusammenzuarbeiten. Kirk hat indessen allerdings ein recht intimes Problem, bei dem ihm nur sein Freund McCoy helfen kann.
:
13.06.15 | 4 | Ja | 17171 | 5325
12 Jahre | 21
Die neuen Kadetten finden sich einem harten und anspruchsvollen Alltag an der Academy wieder. Während sich die einen hinter ihren Büchern verstecken und lernen, versuchen andere irgendwie Pflicht und Vergnügen unter einen Hut zu bekommen.
:
21.06.14 | 6 | Ja | 17375 | 13036
12 Jahre | 6
Manchmal bedarf es mehr als eine Gelegenheit, um zur Selbsterkenntnis zu gelangen.
:
Keine
15.06.14 | 5 | Ja | 11362 | 8516
18 Jahre | 2
Jim ist betrunken, und Bones muss ein wenig ungewöhnliche Maßnahmen anwenden, um ihn vor sich selbst zu schützen. Die Situation eskaliert selbstverständlich - mit höchst angenehmen Folgen.
:
Keine
05.02.14 | 1 | Ja | 5582 | 611
6 Jahre | 2
Es gibt die Föderation, und dann gibt es da noch Allianzen. Nicht ganz das Selbe.
:
Keine
05.02.14 | 1 | Ja | 2453 | 742
12 Jahre | 35
Der erste Eindruck mag entscheidend sein, muss aber nicht immer stimmen.
:
09.06.13 | 8 | Ja | 19825 | 18899
6 Jahre | 3
Gary ist es leid zuzusehen, wie Jim sich nach Uhura verzehrt und sorgt für ein etwas anderes Ablenkungsmanöver.
:
Keine
13.09.12 | 1 | Ja | 818 | 2422